Hilfe: Mainboard oder Netzteil defekt?

JeanPütz

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
hallo erstmal,

ich habe folgendes problem:
mein pc bootet nur ungefähr bei jedem 2. mal.
wenn er nicht bootet, leuchten status und auslastungs-led und die led vom 1.ide-laufwerk permanent, der monitor schlatet sich wieder aus und es passiert nichts mehr...
anschließen kann ich den pc über den normalen taster nichtmehr ausschlaten (auch nich wenn ich 7sec oder läönger drauf bleib). ich muss stromkabel vom netz trennen und ca. 2 minuten warten, dann gehts erst wieder.

nun erstmal meine frage, ob das ganze am mainboard oder am netzteil liegen könnte. netzteil isn relativ neues enermax (300watt) und mainboard isn billiges, altes msi-board (2ghz).

wisst ihr vllt irgendwelche wege dem problem ausm weg zu gehen, oder könnt ihr mir sagen an welchem teil das liegen könnte, nich dass ich mir n neues mainboard kauf und dann wars des netzteil.
meint ihr es könnte mitm bios zusammenhängen und ich sollte einfach mal die batterie raustun? oder hört sich das nach was gröberen an?

danke schonmal für eure mühe!!

jeanpütz

*edti:

is nich so viel zum angeben! danke für deine mühe bisher!!!
--------------------------
Pentium 4 2000Ghz MSI, 512 DDR-Ram Kingston, GeForce 3 Ti 500 NVidia, 120B 7300upm WD, 16-fach +/- DVD (DL) Brenner Plextor, 300Watt Enermax, DX-01WD Chieftec
 
Zuletzt bearbeitet:

styletunte

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
985
entweder gibt Du mit deiner Hardware nicht an oder da ist nichts zum angeben, in dem Fall wird die Leistung reichen, Enermax ist zwar eine gute Firma, dein Problem klingt aber sehr nach Netzteil

solche Rechner hatte ich schon mehrfach zur Reparatur

beim einschalten wird dem Netzteil viel abverlangt, stabile Stromwerte auf allen (angeschlossenen) Leitungen, das überfordert schwäche NTs, dann klappts nur manchmal mit dem starten,

das mit deinem Powerknopf kann daran liegen, das er verkehrt aufgesteckt ist
 

JeanPütz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
hi sossentunte,

also der pc lief ca 1 jahre einwandfrei mit der configuration... drum würde ich das roblem mit dem powerknopf mal ausschließen.

kann ich irgendwie sichergehen woran das liegt? ob nt oder mainboard...?!

danke, pütz
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Du kannst mal einige Hardwaretests machen, dazu kannst du die Ultimate Boot CD verwenden. Diese hat einige Testprogramme. Schon mal deine Netzteilspannungen überprüft?

Gruß

Willüüü
 

JeanPütz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
soll ich die netzteilspannungen mit nem multimeter messen oder reichts auch per software wie beispielsweise meinboardmonitor oder ist dies zu unzuverlässig?

ich sau mir grad die ultimatebootcd und poste dann die ergebnisse.

danke! pütz
 
M

Mari_G

Gast
Ich würde auf das Mainboard tippen.

Welches MSI-Board ist es denn? Ich hatte bis vor kurzem nämlich dasselbe Problem. Es lag daran das das Board verbuggt war. Ist mittlerweile ausgetauscht und wurde zu MSI geschickt. Probleme mit bestimmten Via-Chipsätzen auf Boards sind im deutschen Forum von MSI bekannt. Die Probleme treten auch nicht bei jedem auf der dasselbe Board hat und auch nicht immer sofort.

Ich rate dir ein anderes Netzteil auszuprobieren. Wenn es das nicht ist, rate ich dir zu einem neuen Mainboard.

Gruß Mari
 

JeanPütz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
es ist das MSI MS-6385!
okay, dann werde ich nach dem hardwaretest mal n anderes nt testen (muss aber erstmal eins auftreiben)
ich tendiere nämlich eher zum mainboard als zum nt.

was fürne hardware würdet ihr mir empfeheln? möchte wieder nen p4 (oder is amd viel besser?)
wie sieht des mit den laufwerken aus. ich hab ideplatten und laufwerke. bei großen platten is doch scsi besser, kann ich dann meine alten laufwerke wegschmeißen, oder gibts boards mit ide und scasi?
 
Zuletzt bearbeitet:

Najef bin Abdul

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
welcher prozessor für dich besser ist musst du selbst entscheiden.
spielst du an dem pc oder surfst du nur oder arbeitest du dran?
fürs spielen ist zwar der amd besser,aber da brauchst du intel eigentlich auch nicht abschreiben.
bei office ist intel in der regel besser.
wirklich schlechter als der andere ist aber keine cpu
wenn du also wieder n p4 haben willst,dann mach das ruhig.
falsch liegst du damit bestimmt nicht.;)
 

JeanPütz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
brauch nen hauptsächlich zur grafikbearbeitung. abundzu auch mal hl2 oderso aber s braucht nich sone gamemaschine sein. zwischen 2 und 3ghz würd ich mal sagen. aber ich hab null ahnung was es da alles gibt. northbridge usw... *nullplan*

also was meint ihr? NETZTEIL oder MAINBOARD?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top