News Hinweise auf mysteriöses Microsoft-Produkt

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.107
Die Hardware-Abteilung von Microsoft publiziert seit einigen Tagen rätselhafte Informationen zu einem neuen unbekannten Produkt via Twitter. Dabei werden bisher lediglich Bildausschnitte gezeigt, die auf ein flaches Gerät hindeuten sowie teils kryptische Hinweise in Textform gegeben.

Zur News: Hinweise auf mysteriöses Microsoft-Produkt
 

svigo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
591
da wird man ja glatt zum Microsoft Fanboy bei der geheimnisvollen Info Politik, ist vlt auch mal ne ganz gute Gegenbewegung zu den Apple Trollen

frag mich trotzdem was das werden sollen, nen Pad das gleichzeitg ne Maus ist Oo?
 
S

Swissjustme

Gast
also doch kein Smartphone? Damit wird die news doch gleich tausend mal interessanter. :>

Microsoft Arc Touch Mouse .. mal schauen, was das genau ist.

*gespannt sein*
 
Zuletzt bearbeitet:

tsingtao

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
12.666
@Swissjustme
Denke von Smartphones wird Microsoft erstmal die Finger lassen nach dem jüngsten Debakel...



Wenn es so etwas wie das Trackpad wird, was Apple vor einigen Tagen auf den Markt gebracht hat, ist es natürlich ärgerlich, wenn man nur ein Paar Tage zu spät kommt.
Bin gespannt, was draus wird.....
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.063
Es gab vor einiger Zeit mal Gerüchte über günstige flexible touch-folien, die man auf jeden Untergrund aufbringen könnte.
Somit könnte man also eine komplette Tisch-Oberfläche zu einem Multi-Touch-Touch-Pad umbauen.
Wenn man das noch mit einer Tastatur kombiniert, dann wäre das schon mal eine Sensation.
 

Siffer

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.845
schätze es is so ne art laptop
 

Jaki135

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
485
Huhuhu was kommt da wohl auf uns zu? Is ja fast wie Weihnachten :D
 

LokiBartleby

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
230
Beide bisher getwitterten Bilder zusammengesetzt lassen wohl am ehesten auf eine Art Touch-Pad bzw. genannte Arc-Mouse schließen.
Meine Vermutung: der dunkelgraue Bereich ist die Handballenauflage, der schwarz-glänzende Bereich ist die Einfassung des Touch-Pads.

An ein Smartphone glaube ich nicht so richtig, für eine Tastatur erscheinen mir die Bilder auch nicht ganz passend.
 

ExcaliburCasi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.690
find ich mal interessant, nur wie n handy oder pda siehts irgendwie überhaupt nicht aus ...

aber was es nun sein soll ...
 

Horst200

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
257
Ein Tablet vielleicht...
 

f0st3r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
117
Dat ist ne flache maus ohne Tasten sondern mit nem Trackpad drauf das auf gesten reagiert. Nichts für Gamer... und natürlich auch auf klicks
 

cab.by

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.585
Es gibt noch mehr als nur Appleprodukte, die so awesome sind, dass jeder sie kopieren will...

Ich rechne auch eher mit einem neuartigen Eingabegerät, aber im Großen und Ganzen ist diese News nicht wirklch gehaltvoll... es könnte alles oder auch nichts sein, naja immerhin wissen wir nun, dass da was auf uns zukommt, das wir vielleicht gebrauchen könnten, vielleicht auch gar net :D
 

Alexthebest

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
338
warscheinlich isses nur ne externe Festplatte xD
 

xbasti07x

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
80
ich wette was auch immer es is man kanns aufklappen
^^
kp wie ich da drauf gekommen bin
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.063
Wie gesagt, ich hoffe auf ein großes Touch-Pad, welches dann per USb betrieben wird.
Für das meiste könnte man nach einer Eingewöhnungsphase die Maus weglassen.
Und damit hätte dann Microsoft wirklich mal wieder eine profunde Änderung in der Bedienung eines Computers erbracht.
Gab es nicht sogar schon eine App, mit der man das iPad für sowas verwenden konnte?
Sowas dann halt in billiger und in dedizierter Version.
BTW, weiss jemand was neueres über die günstigen touch-folien für alle Oberflächen?
Problematisch wird es dann allerdings, wenn man wirklich so ein großes Touch-Pad aus dem Tisch macht.
Man kann darauf nichts ablegen, ohne das es als Eingabe erkannt wird und wer weiss was anrichtet . .
 

Alexthebest

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
338
Nicht wenn das Touchpad nur auf elektrische impulse reagiert...:-)
 
Top