HP Omen 25 - FreeSync u. Bildkonfiguration

R.Kante

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
300
Moin,

hab seit kurzem den im Betreff genannten Monitor. OS: Windows 10, Treiber sowohl für die Grafikkarte (Gigabyte RX 580) als auch den Monitor, sofern ich den richtigen gefunden habe, aktuell.

Monitorfreqenz unter Windows auf 144 Hz gestellt, Preset des Monitors auf "Spiele - FreeSync" und im Treiber wird FreeSync als eingeschaltet angezeigt. Das Bild ist mir dabei aber viel zu hell, sodass ich selbst tagsüber geblendet werde. Gerne würde ich auch einige andere Bildeinstellungen vornehmen.

Sobald ich etwas in der Richtung unternehme, wird entweder sofort, oder erst bei Neustart des Rechners, FreeSync deaktiviert und kann im Treiber auch nicht wieder aktiviert werden (Meldung: nicht unterstützt).

Gibt es etwas das ich nicht beachtet habe? Wie kann ich FreeSync ohne das Preset des Monitors nutzen?

Als aktuellsten Monitor-Treiber habe ich nur den mit der Versionsnummer 1.0.0.0 vom Oktober 2016 gefunden, habe ich da was übersehen?

Vielen Dank vorweg.

LG
 

Dandelion

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.194
Ich kann dir die Frage leider nicht beantworte, aber Google fördert diese Amazon-Rezension zutage.
Zitat:
Beim HP Omen 25 funktioniert dies jedoch anders: hier muss der Viewmode auf "Gaming FreeSync" eingestellt werden. Dumm ist nur, dass dieser Modus direkt auch Helligkeit, Kontrast, RGB etc. mit einstellt. Falls Sie die Sättigung über RGB-Einstellungen ändern wollen, wird automatisch der Viewmode umgestellt und FreeSync deaktiviert. D.h. Sie können bei aktiviertem FreeSync bestimmte Einstellungen, wie z.B. RGB, nicht ändern. Das wäre an sich kein Problem, jedoch ist der "Gaming FreeSync" Modus geschmacklos übersättigt.

Falls Sie bei aktiviertem FreeSync die hohe Standard-Helligkeit verringern, stellt dies zunächst erstmal kein Problem dar. FreeSync bleibt aktiv, die Änderung wird jedoch in einen neuen "Viewmode" namens "Custom" übernommen. Falls Sie nun den Monitor aus- und wieder einschalten, wird FreeSync deaktiviert, da Sie ja nicht mehr im "Gaming FreeSync" Viewmode sind, sondern im "Custom" Viewmode. Sie müssen also die FreeSync- und damit auch die Helligkeits-Einstellungen bei jedem aus- und einschalten erneut vornehmen. Die Standard Viewmodes inkl. "Gaming FreeSync" lassen sich nicht überschreiben, d.h. es gibt keine saubere Lösung für dieses Problem. Ein kleiner Workaround: falls Sie den Monitor beim Ausschalten des PCs in den Schlafmodus versetzen statt ihn auszuschalten, merkt er sich die FreeSync und Helligkeitseinstellung.

Mit dem Tool ClickMonitorDDC ist es möglich, den Monitor auszutricksen: hier können Sie RGB-Einstellungen vornehmen, ohne dass sich FreeSync ausschaltet. Hier ist jedoch das Problem, dass selbst nach dem Schlafmodus sich FreeSync selbstständig wieder ausschaltet, da nun der Viewmode "Custom RGB" erkannt wird. Einfach nur frustrierend.
 

R.Kante

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
300
Moin,

nach diesem Thread im HP Support Forum (Link) ist mein Monitor nicht der einzige der genau dieses blöde Verhalten zeigt. HP scheint sich dafür schlicht nicht zu interessieren.

Folgender Ablauf scheint zu funktionieren, jedenfalls bei mir:
  • Spiele/Gaming-Preset wählen und bestätigen --> FreeSync wird eingeschaltet
  • Nun die gewünschten Einstellungen an Farben/Kontrast/Helligkeit/whatever vornehmen, aber stück für stück!
  • Nach der Einstellung eines Parameters nicht bestätigen, sondern warten bis das OSD selbstständig verschwindet, erst jetzt die nächste Einstellung vornehmen.

Die Einstellungen werden übernommen, ohne dass der Monitor diese als Custom-Einstellung, damit als vom Preset abweichende, wahrnimmt. Nach einem Neustart bleiben sowohl die Monitor-Einstellungen, als auch FreeSync erhalten bzw. eingeschaltet.

LG
 

Dandelion

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.194
Interessanter Weg :rolleyes: komisch, mein Omen macht das nicht (bei GSync). Dass der Omen 25 da so merkwürdig agiert... Und dass HP da nichts macht.
Es ist aber sehr schön, von dir da an dieser Stelle hier noch Rückmeldung zu erhalten. Danke :)
 
Top