HP PSC 1410 Druckt Foto nicht vollständig :(

Zuaroacha

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.151
Hallo Liebe Community!

Nachdem ich endlich meine Digitalkamera habe und sehr zufrieden bin habe ich mir heute ein Fotopapier gekauft um mir die Fotos auszudrucken.

Habe es bei Media gekauft und nennt sich Zweckform Avery Instant Dry Photo Edition.

Jetzt habe ich gleich mal voller Freude losgedruckt, und was sehen meine Augen da? Er bedruckt das papier nicht voll :(

Es bleibt immer ein kleiner Weißer streifen, selbst wenn ich randloser druck aktiviere, und der Streifen bleibt zum ende hin, also am Anfang ist das Foto randlos aber am ende ist ein Weißer streifen. Und rundum ist es auch randlos.

Ich habe das Papier in größe 10*15cm gekauft und beim Drucker auch das eingestellt, nur gibt mir HP nur zur auswahl das 10*15 mit Abrissstreifen?

Weiß bitte jemand wie ich dem Problem aus dem Weg gehen kann? und meine Fotos voll bedrucken?

mfg Manuel
 

Frostborn

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.922
Also ein kleiner rand ist eigentlich normal. Kannst du mal eins hochstellen, damit man sich das mal genauer angucken kann.
 

Zuaroacha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.151
naja aber beim drucker meines freundes bedruckt er das papier anstandslos komplett :(

ich hab mal ein bild angehängt.

zum ausdrucken verwende ich das adobe photoshop album starter edition falls das ausschlaggebend ist.

mfg manuel
 

Anhänge

Frostborn

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.922
Also das ist für mich kein kleiner Streifen mehr. Was für ein drucker hat dein Freund? Ich vermute mal, dass das was mit dem Abrissstreifen zu tun hat. Da muss sich aber eigentlich im Treiber was machen lassen. Ich hatte auch schon hp drucker und das Problem war nie da. Hast du schon andere Anwendungen zum Ausdrucken versucht? Probiers doch mal mit dem Windows Fotodruckassistent. Kannst ja schlechteste Qualität nehmen, um Tinte zu sparen.
 

Zuaroacha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.151
das problem ist ich kann kein papier auswählen ohne dem anbriss streifen :( und wenn ich jetzt selbst eine papiersorte erstelle kann ich leider nicht wählen das er ganz bedruckt also randlos...

ps: habe es gerade mit dem normalen foto manager von windows versucht aber das selbe ergebniss, er bedruckt einfach nicht vollständig :(
 
Zuletzt bearbeitet:

poolzero

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.209
leider ist das problem normal bei vielen HP geräten im unteren preissegement. bei vielen HP papieren gibt (gab) es genau an dieser weisen stellen so eine perforation zum abreißen. bei den neueren geräten hat HP es zum glück weggelassen.
leider kann ich dir auch nicht sagen, ob es sich über treiber/software umstellen lässt.
 

Zuaroacha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.151
ich kann nur hoffen das ich bald meinen laptop wiederbekomme, denn da verwende ich hplips zum drucken und habe solche vorgaben nicht (den abrissstreifen)

aber es wird doch wohl einen anderen treiber für win geben wo ich auf normales papier drucken kann :(
 
Top