News HP Reverb G2: VR-System nach dem Motto „Best of HP feat. Valve“

kellerbach

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.298
Das mit den Displayrändern liegt vermutlich daran, daß die Linsen der alten Reverb einen etwas zu großen Sichtbereich haben. Der schließt halt nicht sauber an den Rändern bzw vor den Rändern ab. Normalerweise begrenzt die Optik, da geht es rundherum einfach abgerundet in Schwarz über. Empfindet das Auge als natürlicher als wenn man da so leicht reflektierende gerade Linien sieht.

Ich komme bei der reverb incl sichtbarer Displayränder (also komplett ausgereiztem FOV) auf max 95° horizontal. Das ist also nicht subjektiv, sondern der objektive max. Wert. Mehr ist einfach nicht drin im ROV-FOV-Test. Diese "Diagonal"-Angaben sind für mich eh nur frisierte Daten.
 

pitu

Commodore
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.713
@kellerbach
ich mache mir da keinen Kopf. Die Kohle habe ich auf dem Konto und bei Nichtgefallen geht sie innerhalb der 14 tägigen Widerrufsfrist eben zurück. Vielleicht ist meine bestellte Index bis dahin auch wieder lieferbar und ich kann beide miteinander vergleichen.
 

forbeatn

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
652
So werd ich das auch machen. Schauen ob die G2 als Upgrade der G1 das Geld Wert ist und zur größten Not würd sie zurück geschickt. Wobei ich auch hoffe dass eine Reverb G1 dann noch für 300-350€ bei Kleinanzeigen verkauft werden kann. Dann hält sich das Geld fürs Upgrade in Grenzen.
 

steppi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
937
Ich werde es auch probieren. Kommt darauf an wie hoch der Preisverfall der G1 ist, aber anfangs sollte die locker noch für 400€ weg gehen in gutem Zustand. Ich habe die ja noch in doppelter Ausführung, daher werde ich auch die G2 vorbestellen und die G1 zeitnah verkaufen. Am Ende wird es denke ich für mich +/- 0 oder max 100€ Aufpreis.
 

kellerbach

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.298
@pitu
War eigentlich nicht als Nörgelei gedacht, sondern bloß als Erinnerung, daß diese 115° halt nicht stimmen. Komme mit 95° klar, sollte halt nur kein Grad weniger werden mit der g2. Davon gehe ich aber nicht aus, weil ich mit 65.5mm ipd schon nicht mehr im sweetspot bin. Das gleicht die g1 damit aus, daß sie großzügig übers Display überlappt, sprich: ich seh trotz größerem IPD BEIDE Ränder, bin also nicht beschnitten im FOV.

Werde ebenfalls vorbestellen, wäre dann das 2. mal neben pimax-Kickstarter.
 

forbeatn

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
652
Bei bestware.com ist der Preis der HP Reverb G2 auf 583,90€ gesunken. Vielleicht geht da noch was bis Montag^^

Auch frage ich mich ob HP im eigenen Store wieder ein Angebot zum Launch raushaut. Bei der verbesserten Charge der G1 gabs die bei HP zu 499,-€.
 

steppi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
937
Bei bestware.com ist der Preis der HP Reverb G2 auf 583,90€ gesunken. Vielleicht geht da noch was bis Montag^^

Auch frage ich mich ob HP im eigenen Store wieder ein Angebot zum Launch raushaut. Bei der verbesserten Charge der G1 gabs die bei HP zu 499,-€.
Ich habe mal den Support angeschrieben, wo ich mich immer mit meinen Problemen bei der G1 hin wende.
Zu Bestware.com und einem Release konnten die noch nichts sagen, auch nicht was den Preis angeht. Was er aber "bestätigt" hat "bzgl. eines Rabatt usw. kannst du sofort auf uns zukommen, wenn die Reverb G2 verfügbar ist." :-) Es könnte sich also lohnen auf die Verfügbarkeit/ Listung im HP-Store zu warten und sich direkt dort hin zuwenden. ;-)
 

forbeatn

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
652
@steppi danke für die Info. Da ist man ja jetzt hin und her gerissen.
Was mich wundert dass sie nichts zu bestware.com sagen können. Dachte das wäre ein exklusiver Vertriebspartner für Deutschland. Was machst du? Warten auf ein HP Angebot? Was meinen die überhaupt mit, man soll sich für ein Rabatt an sie wenden? Ganz lieb bitte sagen?

Ich hätt mal noch ne Frage zu den USB Anschluss. Als Vorraussetzung wird ja ein USB-C Anschluss genannt.

Im VRForum hat jemand gesagt dass auch ein Adapter auf einen normalen USB 3.0 Anschluss klappen müsste.
Was denkt ihr? Den USB-C Anschluss der GPU kann ich wohl nicht verwenden oder?

Ansonsten hatt mein MB USB 3.0 Anschlüsse die auch mit der Reverb G1 ohne Probleme funktionieren.
Ergänzung ()

Ich habe mal den Support angeschrieben, wo ich mich immer mit meinen Problemen bei der G1 hin wende.
Könntest du mir die email vom Support per pn schicken? Würde gern wegen der USB-C auf USB 3.0 Adapter Möglichkeit nachfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

steppi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
937
Man muss dazu sagen, ich habe beim technischen Support angefragt. Er hat zwecks Details ans Verkaufsteam verwiesen. Aber die sind wohl in der Lage wenn es soweit ist Rabattcodes zu vergeben. Bei der G1 gabs ja auch für Besteller, die telefonisch angerufen haben auf die 499€ nochmal -25€.

P.S.:
Das mit dem Rabatt hat er erwähnt, weil ich explizit danach gefragt habe, ob da was möglich ist.

PN schick ich dir.

Was mich angeht, ich werde noch etwas warten bis HP es vlt. auch in den Store aufnimmt. Bestware.com werde ich etwas beobachten und vlt. zeitnah auch eine Bestellung platzieren. Sollte HP dann selbst anbieten und vlt. sogar günstiger storniere ich Bestware einfach wieder, solange die den Auftrag noch nicht bearbeitet haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

pitu

Commodore
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.713
Kannst du mir bitte die Mailadresse vom Support schicken? Danke!

Es wäre nicht schlecht wenn wir HP mal so richtig auf den Sack gehen würden. Von dieser Verkaufsstrategie halte ich mal überhaupt nix. Ich soll bei einem Onlineshop der eigentlich nichts mit HP zu tun hat einen Artikel vorbestellen der irgendwann im Sep. erscheinen wird, aber zeitgleich wird einem vom Support empfohlen doch über deren Seite zwecks Rabatt zu bestellen?!

Hier die Rufnummer, ab 8:00 Uhr könnt ihr loslegen!
069 6680 5551 von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr.
 

steppi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
937
Stopp, stopp, stopp!
Die Anfrage kam ja von mir an den technischen Support, nicht an den Vertrieb von HP. Entsprechend konnte keine Aussage zum Verkauf über HP selbst oder auch Bestware gemacht werden. Meine Anfrage ging so in die Richtung, "als geplagter G1-Kunde gibts doch bestimmt ein Rabatt", kam die Antwort, dass da was möglich ist.

Ausserdem aktuell gibts ja eigentlich noch garkeine offiziell Aussage zu Bestware oder irre ich mich da? Vlt. haben die ja einen Deal mit HP und dürfen die G2 deshalb listen, aber ob das exklusiv ist und sogar so exklusiv, dass sich selbst HP rausnimmt?

Prinzipell finde ich es okay, wenn sich der Hersteller rausnimmt für SEINE Produkte entsprechende Rabatte anzubieten, wenn sich die Kunden telefonischen melden.

PN bekommst du gleich.
 

pitu

Commodore
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.713
Zuletzt bearbeitet:

darkbreeze

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.138
Wo soll denn Bitteschön die Bestware Homepage gehackt worden sein? Deiner Quelle kann man dies nicht entnehmen.
 

Blaexe

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
7.644
So, denke ich verkaufe die Rift S und bestelle die G2 vor. Notfalls hab ich ja noch Quest + Link und die nächste Quest könnte dann beides ersetzen.
 

Mr. Rift

Captain
Dabei seit
März 2016
Beiträge
3.992
Klingt nach einem guten Plan.
Ich warte diesmal eure Erfahrungen ab.
 
Top