HTC nach sturz Displayfehler/Mikro

Gwito

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2006
Beiträge
1.418
Hallo,

mir ist mein Sensation schon ein paar mal runter gefallen, bis jetzt ist nichts passiert, nicht mal Kratzer. Letztens ist es mir aus der Hand gefallen und danach hatte es 2 Fehler. Das Display hat ein paar Pixelfehler bekommen, was nicht so sehr schlimm ist. Doch das zweite Problem ist das man mich beim Telefonieren nicht mehr versteht.

Nun kommt das natürlich kurz bevor ich es verkaufen wollte. Mit den Fehlern kann man es nur sehr billig verkaufen. Nun habe ich gesehen dass noch Garantie darauf ist, aber Sturzschäden sind da natürlich nie drinnen. Nun sagte mir aber ein Kollege solange man keinen Aussenschaden sieht, sprich Kratzer geht das auf Garantie da man es nicht nachweisen könnte.

Ist das wirklich so einfach? Wills nicht einfach versuchen denn soviel ich gehört habe kostet das Einschicken wenn es kein Garantiefall ist um die 50€ als Aufwandsentschädigung.

Hat das schon jemand probiert oder kann man das vergessen?

MfG
 
Hallo,

ich würde es einschicken ansonsten bekommst du nicht viel dafür.
Bei ebay wirst du um 180 Euro bekommen. Wenn keine äusseren Schäden zu sehen sind klappt das mit der Rep. auf Garantie bestimmt.
 
Wenn noch garantie drauf ist schick es ein!
 
Hi, das wird nicht so einfach , wenn der G-Shock Sensor im Handy ausgelöst hat werden die das beim aufmachen des Handys sehen. Gruß
 
Hallo,

bist du dir sicher das ein Handy einen G-Shock Sensor hat kann ich mir nicht vorstellen.
Da ist keine Festplatte mit Lesearm drin sondern ein Chip.
 
Kann ich damit auch in einem Vodafone-Shop (zumindest ein Händler mit allen 4 Anbietern, mehr gibts hier nicht)?
Oder muss ich das wirklich selbst in die Reperaturfirma einschicken?

Wäre eben etwas blöd wenn die es wirklich herausfinden und man ~50€ berappen müsste, dann wäre das Handy wirklich fast wertlos geworden :(
 
Ich habe mal ein Handy von O2 gebraucht mit Rechnung gekauft .Nach einem Defekt wurde das Handy von mir in einem anderen Shop abgegeben und zur Reparatur eingeschickt, das lief alles ohne Probleme ab.
 
Hab es leider bei eBay gekauft, der Shop wäre also ein ganz ein anderer. Habe nur bedenken dass die mir das zwecks der Rechnung nicht an mich sondern an den Vorbesitzer senden. Auch wenn man das auf den Zettel schreibt, sowas wird oft einfach nicht weiter gegeben und so vergessen.
 
Ich habe das Handy mit der O2 Rechnung auch von ebay. Das Handy wurde dann wieder zum Shop geschickt wo ich es abgegeben habe, kannst du ja auch so machen.
 
Zurück
Oben