News IBM führt US-Patentliste im Jahr 2012 erneut an

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
Patente, welche von Unternehmen für ihre Erfindungen angemeldet werden, sind aus dem Alltag vieler Konzerne nicht mehr wegzudenken. Diesbezüglich untersucht IFI Claims jährlich die von der USPTO zur Verfügung gestellten Daten und veröffentlicht eine Top-50-Liste der Unternehmen mit den meisten erteilten US-Patenten.

Zur News: IBM führt US-Patentliste im Jahr 2012 erneut an
 

Seehawk

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
873
...wie ein Land wie Japan so eine bedeutende Wirtschaftsmacht sein kann.
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Interessante Liste und da sagt mal einer Samsung steckt kein Geld in Eigenentwicklung!
 

ukulele

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
181
"Noch mehr Raum für Patentkriege" schoss mir da als erstes durch den Kopf... ;) Geradezu erschreckend, wie wenig deutsche Unternehmen vertreten sind!! Find ich schade :( Ich vermute allerdings, dass es hier deutlich mehr kleine Unternehmen mit jeweils weniger aber in der Gesamtsumme genausoviel/mehr Patenten gibt als bspw. in Japan oder den USA. Dort gibts ja keine mittelständischen Betriebe wie hier.

edit: Mal abgesehen davon, dass wir Europäer in der Halbleiter- und IT-Industrie natürlich absolut nichts mitzureden haben. In anderen Industriezweigen, wo wir besser sind, regnet es sicher nicht so viele Patente und Schutzschriften.
 
Zuletzt bearbeitet:

tree-snake

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.075
Wieso 2013 ? Dieses Jahr ist erst 11 Tage alt, Tabellen sind auch von 2011,2012 das passt schon. :rolleyes:


Patente sind auch nicht alles.
Den dann muss man die Idee/Technik immerhin für alle veröffentlichen.

Wir sind auch eher Mittelständisch und halten Verfahren/Techniken einfach geheim.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.612
Das ist doch die Liste für 2012, insofern schon richtig so.

@Topic: Tja, Wahnsinn IBM. Die Firma arbeitet einfach still und leise vor sich hin, ohne großartig in irgendwelche Patentkriege oder anderen Mist verwickelt zu werden. Sehr lobenswert.

Japanische Unternehmen sind 19 Mal in den Top 50 vertreten, aus den USA "nur" 17 mal.
 

Niklagaming

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
217
Ich finde schade das nicht zum Vergleich mal die Patente von Firmen aus anderen Industriebereichen aufgelistet wurden.
Auch ziemlich bitter zu sehen das Europa mit der "neusten" der großen Industriebereiche nicht ein Wort mit zu reden hat. Meiner Meinung nach ein Wink in die Zukunft. Mit Maschinenbau alleine werden wir uns auf Dauer nicht über Wasser halten können. Zeit eine neue Ära zu begründen, irgenteine Technologie die änhlich einschlägt wie die Elektrotechnik bzw. Computertechnik :)

Edit: Damit ich nichts falsch verstehe sind das alle Patente oder nur Computer, E-technik usw. ?
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.718

j3tho

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.506
Nach den Ganzen Patentkriegen frage ich mich wie viel davon "ernsthafte" Patente sind und wie viele irgendwelche Banalen Kleinigkeiten abdecken.
 

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
So viele Winzpatente.
 
U

UnitedUniverse

Gast
Jaja die sache mit der quanität und der qualität....;)
Trotzdem hätte ich nicht erwartet, dass deutschland so wenig patente beantragt.

...wie ein Land wie Japan so eine bedeutende Wirtschaftsmacht sein kann.
Viele denken bei japan oft an ärmliche chinesische verhältnisse, aber japan ist uns in vielen dingen weit vorraus. Die technik-hochkultur schlechthin auf diesem planeten...;)
 

gutiSTAR

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
238
Da sieht man doch wiedervwas für ein Schwachsinn das das ist. Ich nehme kaum an, dass sich IBM jeden Tag 20 bahnbrechende Erfindungen patentieren lässt sondern eher irgend einen kleinen scheiß den sie dann nie wieder benötigen oder teuer lizensieren lassen. Bei so wenig bahnbrechenden Neuerungen, kann der Großteil der Patente ja nur Grütze sein. Jeden scheiß kann man sich ja patentieren lassen... *hust abgerundete kanten hust*
 

Wehrwolf

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
942
Man muß dazusagen, dass es ja nur die US-Patente sind. Es gibt noch ein europäisches und ein deutsches Patentamt, da sieht die Lage anders aus.
 

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.626
...wie ein Land wie Japan so eine bedeutende Wirtschaftsmacht sein kann.
Japan hat die Größe von Deutschland und wir sind auch nicht gerade ein weltwirtschaftliches Schlusslicht. Während wir jedoch im Maschinenbau und gehobenem Fahrzeugbau führend sind sind es die Japaner im Bereich Hochtechnologie. Wenn man bedenkt dass die von den 50ern bis hinein in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts als Kopierer verschrien waren kann man heute nur staunen. Man ist gerade der Hochtechnologie in allen Bereichen durch alle Bevölkerungsschichten aufgeschlossen. In welchem Land werden schon alte Menschen von robotischen Stofftieren betreut und medizinisch überwacht. Das ist dort voll akzeptiert, versuch sowas mal in Deutschland.
 

gaym0r

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.367

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.394
Google googled erfindungen :D 170% zuwachs ...

IBM zieht irgendwie immer an allen auf irgendeine art und weise parallel vorbei! Big Big Player im Business ....!

Würde gern mal eine Top10 der Deutschen Unternehmem sehen!
 
Top