Ich kann nichts in Ordner kopieren

Romsky

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5.741
Hallo,

ich sitze gerade hier und bekomme die Krise. Ich nutze Vista x64 und alles geht endlich wie ich es will. Doch seit heute habe ich das Problem, wenn ich einen Ordner erstelle ich nicht in diesen reinkopieren kann. Ich bekomme die Meldung "Zugriff auf Zielordner wurde verweigert"

Die Rechte sind korrekt gesetzt, UAC ist ausgeschaltet. Den Ordner löschen kann ich. Dieses Phänomen habe ich mit jeden Ordner welchen ich erstelle!

Was soll dieses unnützige "Feature"... ich kann nichts mehr rumkopieren usw. Man man... ich schieb gerade so einen Hals!


Wer kann mir da helfen dieses Problem zu lösen?


Danke im Voraus


Gruß

Romsky
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.068
Besitz übernehmen...
 
1

1668mib

Gast
Den Besitz eines neu erstellten Ordners übernehmen? Ist das wirklich notwendig?
 

Romsky

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5.741
Ja habe ich auch schon getestet... keinerlei Änderung. Komisch ist ja das ich in den Ordner anscheinend nichts reinkopieren darf (den ich selber vor ein paar Sekunden erstellt habe) aber die Rechte zum löschen dieses neuen Ordners habe ich komischerweise! :freak:
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
schon mal windoof neugestartet und nochmal probiert?
hat bei nem freund schon problem gelöst
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Zuletzt bearbeitet:

Romsky

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5.741
Naja, bei mir ist UAC immer deaktivert. Nervt nur und weiss genau was ich mache. Gab es bei XP auch nicht, und hatte nie Probleme. Von daher mache ich mir da keine Sorgen!
 
Top