Ide Raid bootet nicht

Gadrin

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3
Hallo Leute,

Ich bin am Verzweifeln, wie wohl alle hier, die ins Forum schreiben. Gestern habe ich über eine Dawicontroll DC100 (Ide-Raid-Karte) ein Raid 1 kreiert. Lief alles nach Plan. Festplatten wurden problemlos erkannt (2x Maxtor 120gb, baugleich) und im Raid Bios gespiegelt. Beide sind gemastert und richtig angeschlossen. Die Primary Master ist auf Boot gestellt. Auch das "normalen Bios" erkennt den Raid Verbund und habe ich auf First Boot Device gestellt.
Mein Problem ist nun, will ich den Bootvorgang durchführen, erkennt er (der PC ;)) alles ordnungsgemäß, kommt es zur Booterkennung, gibt es einen kurzen Piepton, der PC startet von neuen, ohne den Bootvorgang durchzuführen.
Ich habe den Raidverband schließlich aufgelöst, dann neugebootet, das gab zumindestns eine Fehlermeldung, das eine system 32 (hab leider nicht notiert welche) nicht gefunden wird. Hänge ich die Sekundary Master ganz abund baue die Raid Karte aus, bootet er problemlos wieder.
Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Du musst Windows neu installieren, wenn Du ein Raid erstellt hast.
 

Gadrin

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3
Soweit ich bei der Raid Karte gelesen hatte ist die Instalation in einem bestehendes Windows System möglich... Aber danke schon mal für die schnelle Antwort :)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Die Installation der Karte ist ja auch möglich, aber wenn Du ein Raid einrichtest, muss die Platte neu partitioniert werden. Dann muss auch Win neu aufgespielt werden.
 

Gadrin

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3
Hmpf...das sind schlechte News.
Bleibt mir wohl nix anderes übrig :(
Danke
 
Top