In wie weit ist mein System für OC geeignet, Aufrüsten? 3770K/Scythe Mugen 3 Rev

Frau_Kalinke

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
882
@ TE,
auch ich habe den Mugen. Bei mir bleibt die CPU unter prime bei 75° max. Habe die CPU jetzt 24/7 @ 4,2 bei 1,12 V. Finde deine Temp für den Kühler bischen viel.
 

stratte

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
536
wie gesagt, hab auch an den spannungen nichts verändert. Hab den PC beim Fachhändler meines Vertrauens zusammen bauen lassen, also ich denke mal das die WLP richtig aufgetragen wurde und der Kühler richtig sitzt. Sobald ich ihn wieder habe werde ich nochmal gucken und ein paar screens von CPU Z und HWMonitor machen



Das 900D sieht ja mal richtig geil aus. Da bin ich echt nicht abgeneigt. Und dann sone geile WaKü wie auf den Bildern zu sehen ist

Was würde mich das zsm kosten? 1000€-1500€? und viel wichtiger was brauch ich da für ne WaKü? würds mir heute bestellen^^ Alles zusammen...^^

SHUT UP AND TAKE MY MONEY :D
 

Satsujin

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.174
Ohhh, ich dachte man zeigt mir jetzt einen virtuellen Vogel bei den Preisen :D
Das 900D ist aber auch wirklich ein leckeres Teil...verdammt.

Na so teuer wird das nicht. Ich hab zwar von WaKüs keine Ahnung (und davon reichlich!!!), aber beim Thema Wakü schwirren mir eher so gute 300€ aufwärts im Kopf rum.

Am besten lässt du dir dann im passenden Unterforum *Wasserkühlung* ein kleines Set zusammenstellen.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.343
Du hast eigentlich noch eine Top-CPU, und dass die Frames sich verdoppeln bei 15% mehr Takt ist unrealistisch.
Man kann auch über den Turbo übertakten, wenn du da auf 4,2 GHz ode so gehst, solltest du keine Probleme bekommen.
Den Unterschied zwischen 4,2 und 4,5 wirst du in der Realität nicht merken, und extremes overclocking ohne Erfahrung ist gefährlich.
Eine vierstellige Summe zu investieren wäre totaler Unsinn, für einen kaum merklichen Unterschied.
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.036
Der 3770K ist mit 4.5GHz generell (ausser man bekommt ein schlechtes Exemplar) problemlos zu übertakten, man muss halt nur die Wärme abführen.
Ich habe hier bislang VIER 3770K so einstellen können, dass sie mit einem Corsair H70 oder Antec 920 alle 4 Kerne mit 4.5GHz gleichzeitig befeuern und trotzdem nicht throttlen.
Und das bei "Auto" Einstellungen in allen anderen Bereichen.
Bei drei weiteren 3770K musste ich die Voltzahl manuell leicht anheben. Ohne Anhebebung schafften sie nur 4.2GHz mit allen Kernen, bis zu 4.5GHz mit einem Kern.
Das ist auch wichtig zu beachten, man kann den Multiplikator an die Anzahl der genutzten Kerne anpassen.
Bei den erstgenannten habe ich die CPUs so eingestellt, dass sie bei Nutzung von zwei Kernen sogar 4.8GHz bringen.
(Prime Dauertest)
 

Frader

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.306
Bevor du so viel Kohle in einen neuen Tower und in eine Wakü investierst würde ich vorher eher mal prüfen ob FSX nicht vielleicht sogar von einem Intel 6-Kerner profitiert.

Davon hättest du vielleicht mehr als von einem reinen Kühlerupdate. Denke da dabei an einen der neuen Ivy Bridge-E. Dazu dann noch ein x79-Board und diesen dann moderat übertakten.

Wenn man bedenkt das du deine alte Hardware auch verkaufen kannst ist das die weitaus günstigere Lösung um an mehr CPU-Power zu kommen als über 1000€ in ein Wakü zu investieren.

Aber Sinn macht dies wirklich nur wenn du Anwendungen nutzt die von einem 6-Kerner profitieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

txcLOL

Gast
Es bringt absolut nix, wenn dir hier einer eine Wakü zusammenstellt, da es self-made ist und du selbst entscheiden musst wie du das was baust oder verlegst.

Und wenn du das Ding nur zum OC willst, rate ich dir definitiv davon ab. Wenn du CPU Leistung willst, kauf dir zuerst einen 3930k/4930k mit entsprechendem Board. Wenn du dann noch 800€ - 1000€ übrig hast, dann kauf dir erst ein Gehäuse + Wakü. Wenn nicht bauste dir nen guten LuKü drauf und kannst das Ding auch, je nach Spannung, auf 4,5 GHz hochziehe. Macht keinen Sinn, wenn man Geld hat und dann auf einem i7 Quad Core abgammelt und da eine dicke Wakü drauf packt.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.343
Viel Geld zu investieren, um einen 4-Kerner zu übertakten, mach wenig Sinn. Da ärgerst du dich nachher nur übers rausgeschmissene Geld.
Wenn, dann einen 6-Kerner wie von den Vorpostern vorgeschlagen, also einen 4930K.
Oder eben moderat übertakten und das Geld sinnvoller anlegen.
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.260
Ich komme mir hier verarscht vor bei so viel Faulheit, sich auch nur 1x das OC FAQ anzuschauen. Hier wird versucht, einem Neugeborenen, den Start eines Spaceshuttles zu erklären. Auf Chinesisch.

Das System ist, abgesehen von einem fehlenden guten CPU-Kühler einwandfrei zum OC geeignet. Ohne Basiswissen, wird sich der TE sein System binnen von 2 Wochen zerschießen.
 

stratte

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
536
@rainbow, der Typ im Video, hat den FSX aber nicht auf vollen Einstellungen und ADDON´s laufen. Unter diesen Vorraussetzungen hätte ich auf um die 30-40 FPS.

@bttn Andere sagten der Lüfter sei gut?!? Falls ich es zerschieße ist genug Kohle da, die Teile zu ersetzen^^ Wie soll man Erfahrung sammeln, wenn man es nie ausprobiert?

@Arcturus Ich ärger mich jetzt schon, im Dezember letzten Jahres, hieß es noch, die Hardware ist sehr gut. Und auf die Frage, solle ich lieber ein halbes Jahr warten, kommt irgendeine neue Technologie, hieß es nein, kannst kaufen...^^ Also hier im Forum, hatte da noch n anderen Benutzernamen, den ich allerdings vergessen hab, weil auch die Email Adresse nicht mehr exestiert konnt ich mir keine DAten zusenden lassen^^ Also nun der neue Account.
 
Top