Indesign CS5 lagert auf Festplatte aus.

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
Hallo
Wenn ich in Indesign arbeite bekomme ich nach einiger zeit die Meldung,
Indesign benötigt mehr Speicherplatz auf C. Löschen sie Daten.

Warum macht Indesign sowas. Ich hab doch genügend Ram noch frei den es benutzen könnte, so würde es warscheinlich auf besser laufen.
Ich habe immer mehr als 4gb ram noch frei.

Kann man das irgendwie einstellen?
 

ludi.1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.512
Hallo Der Kulli,

Du kannst das Arbeitsvolumen auf ein anderes Laufwerk (HDD) legen, oder eine extra Partition anlegen.
Das Arbeitsvolumen sollte eh wegen der besseren leistung nicht auf dem Installationslaufwerk liegen.


MfG
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
Wo kann ich das denn umstellen? Habe schon unter Voreinstellungen geschaut, aber nichts gefunden.
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.670
InDesign ist ein 32-Bit-Prozess, ergo rund 1,7GB RAM nutzbar.
Wenn dann noch was an der Auslagerungsdatei verschlimmbessert wurde kann das Programm nur noch meckern.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
Aha, und warum gibt es solche Programme dann nicht als 64bit, wenn sie den Ram doch nötig haben?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.533
Auch ein 64-Bit-Photoshop schreibt seine Undo-Dateien als Temp-Dateien in die Arbeitsvolumen.
Das kommt daher das bei einem Pixel-Basiertem Prozess jede Änderung unglaubliche Mengen an Daten verursacht, und die passen einfach nicht alle ins RAM. Also werden die auf die Platten geschrieben.

Da Indesign aus der gleichen Schmiede kommt, und mit ähnlichen Features aufwartet, wird es dort genau das gleiche sein. Die Undo-Datei wird geschrieben.
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.670
Aha, und warum gibt es solche Programme dann nicht als 64bit, wenn sie den Ram doch nötig haben?
Das musst du Adobe fragen, nicht uns.
https://www.adobe.com/cfusion/mmform/index.cfm?name=wishform

Wird schon noch den Rest als x64 geben, aber aktuell ist das nicht nötig.
Wenn eine INDD soooo groß wird, dass die dir den RAM sprengt, dann
wäre der erste Ansatz ein Buch zu machen anstatt eine riesengroße Einzeldatei.
Man muss sichs chon ziemlich anstrengen um eine AI, INDD oder PDF so fett zu kriegen,
dass die nicht mehr mit 32 Bit bearbeitbar ist.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
Bei mir kam die Meldung schon als ich zwei CD Covers gerstern gestaltete. Hab ich da doch was falsch eingestellt?
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.670
Wie ich schon sagte, an der Auslagerungsdatei was rumgestellt?
C:\users\<user>\temp mal entmüllt?
Was ist in den Dateien drin?
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
Bei mir kann ich das temp verzeichniss so wie du beschrieben hast garnicht finden.

Hab sie aber unter C/Benutzer/Sven/AppData/Local/Temp gefunden.
Da sind 1700 Dateien und Ordner drin, unter anderen auch Bilder von mir. Was sind das für daten, und wo kommen die Bilder her. Kann es sein das das die Bilder für die Vorschau von Adobe Bridge sind?
Der Ordner hat eine Gesamtgröße von 4,1gb
Und immoment habe ich noch 10gb auf C frei, was gestern aber auf 200mb abgesunken war.
 
Zuletzt bearbeitet:

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.670
users ist der englische Pfadname der real drunter steckt.
Und erm ja das mit den AppData hab ich auch grad nachgeguckt - mein Fehler. :D

Das sind Dateien aus Absturzsicherungen, vom Installieren von Anwendungen und was weiß ich.
Wird jedenfalls beim normalen Laufwerk-Bereinigen nicht gelöscht, ist Handarbeit.
Test ist´s wert, hatte den Fall auch mal im Büro bei AutoCAD+Basys.
Der Bridge Cache liegt glaube ich im Roaming. Der Pfad steht in den Voreinstellungen vom Bridge unter "Cache". Kann man auch ändern.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
also kann ich sie alle makieren und dann auf löschen klicken?
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.670
Da sollte nix lebenswichtiges drin liegen, jo. Also löschbar.
 
Top