Infrarot am / im Laptop zum Datenaustauch mit Handy, wo und wie?

TifaLockhart

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Hallo ! :D

Mein Problem ist, dass ich nen Leptop bekommen hab und davon Wind bekommen hab das ich Daten und andren stuff per Infrarot (auf beiden Geräten vorhanden) vom Laptop auf mein Handy transferieren kann ... Leider hab ich keine Ahnung wie und wo mein Infrarotzeuch eigentlich ist ... Das einzigste was ich bis jezz hinbekommen habe ist das bei meinem Handy der Infrarotport (??) aktiviert ist. Okey Leute ... Ich hoffe ihr koennt mir sagen wo ich den Infrarotquatsch finde und wie ich es benutze (wenn nötig mit software).

Naja ich hoffe ihr könnt mir helfen, weil ich ca schon 2 Stunden gegooltet habe und echt kein Bock mehr hab :o

Könnt mir auch bei icq schreiben unter der Nummer 332466135 !

PS: seid nicht zu streng mit mir ... Es ist mein erster Post in diesem Forum ;)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Re: Infrarot am / im Leptop ? wo und WIE :S

Ggf. könnte man auf der Herstellerhomepage des Notebooks was finden. Da du uns die Daten vorenthälst, darfst du selbst suchen :p
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.949
Re: Infrarot am / im Leptop ? wo und WIE :S

Am Nootebook sollte die Infrarotschnittstelle schon vorhanden sein und der Treiber sollte installiert sein.
Dieses wird normalerweise automatisch mit vom Betreibssystem vorgenommen.
Die Position der Infarotschnittstelle kannst du dem Handbuch entnehmen.
Was für ein Notebook (Laptop) hast du?

Dann installiere die Software des Handyherstellers.
Marke / Modell?

Mit aktivieren der Infrarotschnittstelle am Mobiltelefon und starten der Software sollten die Daten ausgetausch werden können.

PS: Eine genaue Beschreibung der Hardware und besser Beschreibung des Problems sind für alle sehr hilfreich.
Hilfestellung vorzugsweise nur im Forum, um anderen auch Antworten zu bieten.
 

TifaLockhart

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Hallo,

entschuldigt wenn ich euch zu wenig Informationen geliefert hab... Naja jedenfalls hab ich jetzt rausgefunden wo meine Infrarotschnittstelle im Laptop ist (juhuu!). Mein Laptop ist von medion und von der hardware her so ziemlich auf den neuesten Stand. Der IR Anschluss entspricht dem Standard "irDA Serial Infrared Data Link Version 1.1". So und mein Handy ist von Sony Ericsson das modell z600.
Leider habe ich keinerlei software von dem Handy zuHause oder auf meinem pc um die daten zu übertragen ... hab schon nen bischen gegoogelt nur finden tu ich da nix gescheites ;)

Ich hoffe ihr koennt mir einen Tip geben oder helfen :D

Vielen Dank schonma im Vorraus ;)
 

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Mal ne Frage, kann so ein aktivierter Infrarotsensor am Laptop ein Sicherheitsrisiko sein? D.h. wenn einfach nur das IR Gerät im Gerätemanager aktiviert ist, sonst aber keine entsprechende Software läuft?
Mir ist nämlich zufällig aufgefallen, dass der IR Sensor immer schwach aber erkennbar blinkt, d.h. irgend ein Signal abgibt. Hab es jetzt im Gerätemanager deaktiviert und jetzt blinkts auch nicht mehr.
Kann es theoretisch sein, dass sich jemand über den davor die ganze Zeit aktiven IR Port Zugriff auf Daten auf dem Laptop verschaft hat? Ich würde annehmen, man muss das vorher erst konfigurieren bzw. freigeben?
OS ist XP SP3.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.426
Hab an meinem Subnotebook auch einen Infrarotport und auch am Handy, habe auch gegrübelt wie das gehen soll;

einfach am Handy Infrarot an, Datei auswählen und per Infrarotsenden, dann an den Infrarotport des Notebooks halten und OS meldet sich, bei mir win XP, dann kommt ein Ton, Popup und du musst nur noch anklicken annehmen, dann kannst du in dem kleinen Programm auch Dateien aufs Handy schicken.. Musste weder am Handy noch am Laptop was einstellen oder installieren, ist ganz einfach!
Aber bei mir muss ich schon das Handy direkt an den Port halten, so dolle is die Reichweite ja nicht, von vorne erkennt es bei mir nix, Port ist hinten links
 
Zuletzt bearbeitet:
Top