Installation von Windows 10 auf altem Vista Rechner

eator

Newbie
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
2
Hallo,

ich habe hier einen sehr langsamen Büro-PC, auf dem ich gerne Windows 10 installieren würde. Bei dem PC handelt es sich um einen Fujitsu Siemens P5915 mit folgenden Spezifikationen:

CPU: Intel core 2 Duo E6600 2,4GHz
RAM: 6GB
HDD: 80GB
Grafik: Nvidia GeForce gt 430

Ich habe also keine Ahnung, welche Windows-Version darauf maximal lauffähig ist. Zurzeit läuft Vista 64 Bit drauf und ich wollte umsteigen, weil es keine Updates mehr dafür gibt. Ich will den PC mit MS Office 2016 nutzen. Ist das auch problemlos möglich?

Danke für Hilfe
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
43.214
Ja, das ist kein Problem. Die 80 GB HDD bremst das alles etwas aus. Da würde eine kleine SSD wunder wirken. Aber Windows 10 64 Bit kannst Du problemlos auf ihm installieren und nutzen.
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.588
Darfst natürlich keine Wunder erwarten. Probiere es einfach aus, Vista war schon damals ne Krücke, kann nur besser werden :evillol:.
Aber laufen sollte der PC mit 10 problemlos.
 

eator

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
2
Da die Festplatte im PC schon Jahre auf dem Buckel hat, habe ich deine Empfehlung umgesetzt und mir eine SSD gekauft - Kingston 120GB
Jetzt habe ich Windows 10 darauf installiert und alles läuft butterweich.

Danke für eure Hilfe :-)
 

Lextor

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
253
installiere dir "Process Lasso".
das ist die EINZIGSTE software,die alten pc soweit mögl. auf die sprünge hilft !

https://bitsum.com/
 

Tenchi Muyo

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.896
Win 10 64Bit sollte problemlos gehen.
Habe heute auf einem Laptop: Core2 Duo 2,53Ghz mit 4GB Ram und 320GB HDD - Win 10 installiert.

Eine SSD wäre hier der größte Performance Sprung.

Bringt "Process Lasso" was bei (nur) 2 Kernen?
Ich nutze das Tool selber für 18 Kerne..
 
Top