News Intel ab 2008 mit diskreten Grafik-Chips

Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.055
#2
Ich kann einen dritten im Bunde nur willkommen heissen :D

Wenn NV jetzt auch noch CPUs entwickelt, hätten wir in den für Gamer wichtigen Bereichen (CPU/GPU) jeweils drei statt zwei bedeutende Hersteller :).
 

Cleaner57

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
#3
Ich finde das Wort "diskret" wird von CB einfach missbraucht um schlau rüberzukommen. Wenn die CB-Autoren das Wort verstehen würden, dann würde eine Definition für "diskret" im Text stehen. Toll, dass ich die Bedeutung nachschlagen musste, um den Text zu verstehen.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.399
#4
Gibt es den Begriff "diskret" im Deutschen eigentlich für diese Bezeichnung? Ich kenne den nur aus dem Englischen.
Man findet aber mittlerweile selbst auf der MS Webseite Begriffe wie z.B. "gedownloadet".
Mich wundert gar nichts mehr.
 

kingdodo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
474
#5
Find ich auch gut, aber ich habe irgednwo mal mitbekommen, dass Nvidia an den GPUs von Intel mitgearbeitet hat.

mfg. kingdodo
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.822
#6
Wow! 1 Tera Flop das ist soviel wie die kommenden Geforce 9800 haben sollen. Oder 3 8800GTX's. Super Entwicklung.
 

hoschieee

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
756
#7
Gerne mehr davon Intel - http://intellinuxgraphics.org/

Wenn ihr gescheite quelloffene Grafiktreiber fuer schnelle Desktop-Grafikkarten habt, dann werden bei mir auch die AMD-CPUs aus dem Desktop verschwinden. Fuer Laptops kommst sowieso nur Intel mit den GMA-Grafikkarten in frage.
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.320
#8
Na mal schauen, ob die Lösung wieder nur "okay" wird wie damals beim Intel740 zur Einführung des AGPorts, und schnell wieder in der Versenkung verschwindet, oder ob wir uns auf einen Preiskampf der großen drei freuen dürfen :)
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
547
#9
man sollte sie nicht so hochloben, obwohl die Daten vielversprechend sind...
 

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
6.891
#11
Ich finde das Wort "diskret" wird von CB einfach missbraucht um schlau rüberzukommen.
Ein "disketes Bauteil" ist ein ganz normaler technischer Begriff für ein eigenständiges Bauteil. Ich sehe da nichts Falsches drin auch den technisch korrekten Trem dafür zu verwenden.

Aber zum Thema:
Ich denke, das Intel zumindest am Anfang nur Karten für den Mid-Range bis lower High-Range Sektor produzieren wird, was ja auch schon der Preis andeutet. Man kann auch nicht erwarten, dass sie gleich mit dem ersten Chip den erfahrenen Herstellern ATi und nVidia etwas entgegensetzen können.

Intel muss ja auch erst einmal Erfahrungen in dem Sektor sammeln. Von daher wird es sicherlich für die Käufer von Mid-Range Karten eine recht hohe auswahl geben. Im High End Bereich wird sich so schnell sicherlich nichts tun. Da wird man weiterhin nur die Wahl zwischen nVidia und ATi haben. Die Preise werden meiner Meinung nach nicht deutlich sinken. Ein wenig vielleicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
577
#14
ich glaub auch, dass sich da Intel erst von unten nach oben arbeiten muss, aber man darf nicht vergessen, dass Intel jede Menge Kohle hat und dazu wahrscheinlich die besten Entwickler überhaupt.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.879
#15

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
6.891
#16
...man darf nicht vergessen, dass Intel jede Menge Kohle hat und dazu wahrscheinlich die besten Entwickler überhaupt.
Und sehr hochentwickelte Fertigungsanlagen. Das ist sicherlich auch ein Vorteil, den Intel gegenüber ATi und nVidia hat, die ihre Chips extern fertigen lassen.

Trotzdem ist es immer noch recht unwahrscheinlich, dass sie gleich von Beginn an an der Spitze mitkämpfen werden. Die Intel-Karten werden aber eventuell andere Vorteile haben, wie zum Beispiel einen geringeren Stromverbrauch.

Damit könnten sie ATi und nVidia sicherlich den ein oder anderen Kunden wegschnappen. Etwas mehr Vielfalt unter den Herstellern kann nie schaden. Während die Einen Wert auf brutale Grafik-Leistung legen, gibt es dann auch die Anderen, deren Ziel es ist möglichst leise und kalrte Karten zu produzieren. Ein Markt für solche Karten ist sicherlich vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cleaner57

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
#17
@11: Ich finde es nicht auch nicht schlimm, aber man kann nicht voraussetzen, dass jeder das Vokabular kennt... Anstelle von diesen Scheiss-Werbung Highlights, sollte CB mal nen Wörterbuch einführen!
 

WiseGuy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
441
#18
Abwarten, Tee trinken. Wenn der Stromverbrauch endlich mal die Kurve (nach unten) kriegt, könnts interessant werden, vorausgesetzt die Treiber taugen was.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.253
#19
@Cleaner57
Warum sollte CB ein Wörterbuch sich anlegen. Das Wort kannst du in wikipedia nachschlagen. Wikipedia kannst du dir im IE7 oder Firefox in die Suchleiste oben rechts als Standard festlegen. Sei mal ein wenig selbstständiger anstatt sich über banale Dinge künstlich aufzuregen
 
Top