Intel D915 2,8mhz mit MSI 945p neo3 übertakten! Wie?

e430

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
Grüßt euch erstmal

Mein Bruder hat ja diese beiden Komponenten in seinem System verbaut bloß jetzt hat er sich eine ASUS EN7950GT gekauft. Irgendwie bringt das System nicht die erhoffte Leistung. Ich hab schon paar Leute gefragt woran das liegen könnte und die meinten das der Prozessor zu langsam wäre für die Grafikkarte und diese mit seiner Leistung drosseln würde. Jetzt meine Frage an euch: Wie lässt sich der Prozessor übertakten und ist dieses Board dafür geeignet? Wie hoch ist der Prozessor zu übertakten?
Sorry, ich kenn mich bloß nicht so gut aus mit dem übertakten!!!

Danke im vorraus

Mfg e430

System:

Intel D915 2x 2,8Ghz
Artic Cooling Freezer 7 Pro
MSI 945P Neo3
ASUS EN7950GT
2x Aeneon 512mb DDR2 667Mhz
MAXTOR DiamondMax 17 (SATAII)
Xilence POWER 550watt Netzteil
Windows XP Service Pack 2
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.353
ja.. mit 2,8 MHZ ist der deutlich zu langsam :D

sry konnts mir net verkneifen.. denke prinzipiell ist übertakten mit dm board möglich, gute kühlung vorausgesetzt. (dazu gibt es hier auch genug threads zum thema wie übertakte ich..)

aber so schlecht is der prozessor gar nicht, und denke so viel wirst du damit auch nicht mehr rausholen können..


wie definierst du denn "Irgendwie bringt das System nicht die erhoffte Leistung"?
 

e430

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
Ich habe Aquamark laufen gelassen und das Ergebnis war erschreckend.
Die CPU hatte ein Ergebnis von ca. 8400 punkten und die GFX von ca. 14500, insgesamt ca.78000 punkte. Dann hatte ich mir andere Ergebnisse von anderen Leuten angeschaut, die hatten teilweise z.B. mit einem AMD 3200+ und einer x850pro irgendwas mit 85000 bis 90000 punkten.
Das hat mich einfach gewundert und dachte mir woran das liegen könnte. Daraufhin habe ich alle Treiber aktualisiert. Dann hab ich wieder Aquamark laufen lassen aber ohne Erfolg. Später wurde mir gesagt das es wohl sehr wahrscheinlich am Prozessor liegen würde.

MfG e430
 

e430

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6
Moinsen

Ist das board geeignet zum übertakten oder muss ich ein anderes BIOS (update) draufspielen?
Im BIOS kann ich jetzt z.B. nicht die Volts erhöhen für die CPU bzw. es ist gar nicht möglich da es dafür kein Menüpunkt gibt.

Was soll ich jetzt machen?

MfG e430
 
Top