News Intel gibt umfangreiches „Technology Roadmap Update“

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9.418
#1
Am Abend hat Intel in einem Webcast ein „Technology Roadmap Update“ gegeben. Stephen L. Smith aus der Sparte „PC Client Operations and Enabling“ ging dabei auf diverse Bereiche ein, angefangen beim „Tick-Tock“-Modell über die Desktop- und Notebook-CPUs bis hin zur aktuellen Atom-Roadmap.

Zur News: Intel gibt umfangreiches „Technology Roadmap Update“
 

curie

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
962
#2
Mal sehen wies nächstes Jahr aussehen wird
Spannendes Jahr Sandy Bridge vs. Bulldozer
 

Pandora

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.091
#3
Warum eigentlich umfangreiches roadmap, oder ist es wirklich das roadmap :freak:
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.890
#4
@Pandora:

Bezgl. Update: das

Core i3/i5 ULV, das wird interessant :)
 

Hollomen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
377
#5
schön das da auch von einem core I7 6C12T zu lesen ist..also werde die 6cores bald bezahlbar:)
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.114
#7
Ich hoffe die Prozessorentwicklung bleibt nicht nur an dem verkleinerten Herstellungsverfahren und mehr Kernen hängen, anstatt die Effizienz der Mhz Anzahl zu verbessern, vorallem bei AMD Prozessoren.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.230
#8
Absolut kein Fetzen an Neuigkeiten und einfach zweimal die selben Bilder in der Galerie damit es 20 werden - das soll eine "News" sein?
Oder ist das nach dem Motto Intel hat zu wenig Presse derzeit?

Wo ist die News?
Alles kalter Kaffee noch nicht mal neu aufgebrüht. :(
Und wo ist das Update zur Roadmap wie es im Titel steht?
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.969
#9
Das einzig neue sind die ULV Nehalems.
Diese sind allerdings sehr interessant.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.281
#10
Konnte jetzt leider auch nicht wirklich viel neues aus der News herauslesen, hatte mir mehr Details erhofft.

Trotzdem, als jemand der sich auf einen bezahlbaren "echten" 6Kerner freut (AMD hat mich da mit ihrem ersten Versuch nicht vollends überzeugt, da ist noch mehr drin) hoffe ich auf das kommende Jahr.

Was weiss man eigentlich über geplante Consumer-8Kerner von Intel?
 
Zuletzt bearbeitet:

Vetinari

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.146
#13
Abgesehen davon dass die erste Grafik mich spontan an einen Teil des Verdauungstraktes erinnert denke ich ein 32nm-Quad wäre zumindest eine adäquate Ablösung für meinen rüstigen E6750. Wenn sie da in nächster Zeit etwas zustande bringen so wäre ich ein williger Käufer.
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.637
#14
Leider noch nichts über den X68 zu lesen...
Und wie schon gesagt, ihr habt einige Bilder doppelt drin ;)
 

Dr.Pawel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.128
#15
Abgesehen davon dass die erste Grafik mich spontan an einen Teil des Verdauungstraktes erinnert denke ich ein 32nm-Quad wäre zumindest eine adäquate Ablösung für meinen rüstigen E6750. Wenn sie da in nächster Zeit etwas zustande bringen so wäre ich ein williger Käufer.
Sehe ich ziemlich ähnlich, allerdings muss man sich aber auch ehrlich eingestehen das die Anazahl der Spiele die (zumindest bei meinem leicht übertakteten) auf einem E6750 nicht voll spielbar sind doch eher gering ist.
Insgesamt wirklich sehr wenig neues^^..... Ehrlich gesagt verwundert mich Intel derzeit etwas, bzw. zumindest mir erscheint derzeit ziemlich "wenig" herauszukommen für die Summen die Intel in die Entwicklung steckt. Insgesamt muss ich doch sagen das ich sehr froh bin mich dafür Entschieden zu haben bis 2011 zu warten, dazu haben jedoch primär die unverschämten Preise für RAM und GPUs beigetragen. Wenn Sandy Bridge nicht extrem viel besser wird als Bulldozer denke ich wird es bei mir so oder so ein AMD System werden, die haben das Geld viel eher verdient.....
Mfg
 

Death666Angel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
419
#16
Außer dem Acer Aspire Timeline 1830 X mit Core i5 interessiert mich von Intel (oder AMD) eigentlich nichts dieses Jahr :).
 
A

Amando

Gast
#17
Am Abend hat Intel in einem Webcast ein „Technology Roadmap Update“ gegeben. Stephen L. Smith aus der Sparte „PC Client Operations and Enabling“ ging dabei auf diverse Bereiche ein, angefangen beim „Tick-Tock“-Modell über die Desktop- und Notebook-CPUs bis hin zur aktuellen Atom-Roadmap. mehr…
-Schön dass Intel dem Kind einen Namen gegeben hat -"Tick-Tock", hört sich gut an. -Ist anscheinend die einzige Firma in der Halbleiterindustrie die noch tickt. -Hammer, hätte ich nicht gedacht, wie eine Uhr. Entwickeln ständig was neues... schade dass die Uhr bei den anderen nicht mehr so rund läuft. -Aber man kann ja bezahlen um die anderen Uhren aus zu schalten :D
 

Iapetos

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.547
#18
@Amando:
Abgesehen davon, dass "die anderen" momentan gar nicht soo schlecht dastehen, nimmt es Intel mit dem Tick-Tock auch nicht immer peinlich genau.

Dennoch ein Chapeau! von mir für die riesigen Fertigungsfortschritte bei Intel. Kein anderer Halbleiterhersteller kann mit der Prozessqualität und dem Zeitpunkt der Einführung mithalten.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.573
#19
grüßten ? Soll wohl größten heissen oder? *Letzter Absatz*

Also Intel legt da voll nach und startet richtig durch mit den nm. Irgendwie hab ich das Gefühl, die haben gar keine Schwierigkeiten mit den Prozessen. Freu mich schon auf die nächste Stufe.

Intel stampft nur so die Prozesse aus den Boden. Das sieht für mich so aus, als würden die anderen da nur schwer mithalten können.

Wie seht ihr das?
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
18.774
#20
Ich würde auch gerne mehr 4C @ 32nm sehen. Aber anscheinend ist da nichts in Aussicht.
gibts doch http://geizhals.at/deutschland/a516171.html ;)

Etwas teuer halt - dafür auch sparsam und 12 MB Cache...

Auf Sockel 1156 Basis darf man da aber sicher noch länger warten.
Ergänzung ()

naja der wird wohl ziemlich sicher auch erst q1/Q2 2011 mit Sandy Bridge und dessen High End Angebot kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top