Intel HD 3000 Treiber für Notebook modifizieren

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.197
Ich habe ein Notebook mit Intel Core i3 Prozessor, welcher eine HD 3000 Einheit besitzt. Da Packard Bell keine aktuellen Treiber hergibt, wollte ich fragen, wie (oder ob es möglich ist) ich die Treiber von Intel für mein Notebook modifizieren kann (Hardware ID?).
 

Atlan3000

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.157
https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/intel-grafiktreiber/

Die Treiber von 3. Februar funktionieren nicht? Sollten die aktuellen für i3 sein.
Intel Grafiktreiber 8.15.10.2622 (15.22.54) Deutschsprachig

EDIT: Die Schwierigkeit besteht auf der CB Seite die richtigen Treiber zu finden. Intel hat ganz schön viele unterschiedliche Grafikchipsätze. Ich schau dann meist ins Changelog und wenn da nix von i3 (i5 bei mir) drin steht ist er wohl nicht der richtige. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel D.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.197
Den richtigen Treiber habe ich, nur ist es bei Notebooks immer schwierig, da die Hersteller oftmals nur die eigenen Treiber zulassen. Ich suche einen Weg den Treiber anzupassen.
 

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.977
Also ich nutze immer die Standard Treiber von Intel. Die funktionieren immer.
 

Daniel D.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.197
Hmm, bei dem Treiber steht kurz nach dem Entpacken der Dateien, dass der Treiber nicht für meinen Computer validiert ist. Ich soll beim Hersteller einen Treiber besorgen.

So, habe es noch einige Male probiert: Wenn ich die heruntergeladene Datei starte, bricht die Installation ab. Lade ich den .zip-Treiber runter und starte die Setup-Datei manuell, funktioniert es ohne Probleme. Komisch, aber danke für die Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top