Intel Quad 9650 / 3 GHz versch. Core Temp. normal?

JohPi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
25
HAllo!

Habe seit heute einen Intel Quad Q 9650 7 3 GHZ und habe:
IDLE in Core Temp. (Vers. 994)
Core 0 37°
Core 1 32°
Core 4 37°
Core 3 41°

Last: Intel BurnTest 2.1
Core 0 58°
Core 1 56°
Core 4 60°
Core 3 60°

Normale Last: Spiele od. Prime95
Core 0 53°
Core 1 50°
Core 4 54°
Core 3 54°

Die Temp. finde ich in Ordnung, oder?........ nur wieso sind die einzelnen Temp. verschieden?

Grüße, JohPi
 
Zuletzt bearbeitet:

Bingood

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
129
AW: Intel Quad 9650 / 3 GHz versch. Core Temp. normal??

Ist völlig normal.
Die Sensoren der Kerne sind nicht zum direkten Auslesen der Temperatur gedacht und gemacht.
Sie sind darauf geeicht beim Erreichen einer kritischen temperatur die Schutzfunktionen
der Cpu (z.b. EIST) auszulösen. Dementsprechend arbeiten sie erst im sehr hohen temperaturbereich exakt.
Die iDle-temperaturen sind deshalb völlig pillpalle uns der Rest ist auch ziemlich ungenau.
 

JohPi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
25
AW: Intel Quad 9650 / 3 GHz versch. Core Temp. normal??

Danke, dann bin ich beruhigt.....
Hab in der Zwischenzeit auch manchmal gesehen, dass es welche gibt die ziemlich gleich auslesen, der rest verhält sich so wie bei mir :freak:

Dank Dir nochmals!
 

Winterday

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.249
AW: Intel Quad 9650 / 3 GHz versch. Core Temp. normal??

Die Temperatur ist nicht unterschiedlich, weil die Sensoren so ungenau sind, sondern weil die einzelnen Kerne unterschiedlich ausgelastet werden. Und wenn das System Idle ist, bedeutet das ja nicht, dass überhaupt nichts zu tun ist. Zumindest ein Kern muss hier die verbleibende Arbeit erledigen.
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Tatsache ist:

Zitat von Intel Platform Architecture Specialist:
Die Sensoren sind nicht gedacht für thermische Validierung.
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=3520184&postcount=2

Idle Temperaturen sagen sowieso nichts aus, und bei manchen CPUs gibt es Unterschiede

zwischen den Kernen von über 10°C ....... auch unter Last.

Das hat dann nichts mehr mit einer unterschiedlichen Auslastung zu tun.

Die Sensoren sind wie schon erwähnt eben nicht dafür gedacht um absolute Temperaturen

zuverlässig zu messen.

Schon gar nicht in für Sie unwichtigen Temperaturbereichen.

MfG.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top