News Intel vs. Nvidia: Zoff um Ion & Co

kiffa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
319
also mich würd ja eher die via cpu anstelle des atom interesieren
wozu der streit mit intel wenn man auch ohne den atom auskommen kann
 

HITCHER_I

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.916
eine so sparsame Dualcore-CPU mit wahlweise 4 virtuellen Kernen dank SMT, kann VIA noch nicht bieten.
 

püpatz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
51
@kiffa:

Das Problem an den VIA-Produkten ist einfach, dass im OEM-Markt inzwischen (fast) nur noch Intel und AMD zu Gange sind. Kaum einer kennt noch VIA - meistens werden dann eher die großen Marken gekauft, weil man einfach das haben will, was überall beworben wird oder was eben schonmal in einem PC des Käufers gelaufen ist.

NVidia will sich eben in den großen Marktbereichen niederlassen - wenn sie nur VIA-CPUs auf ihre Plattformen bauen würden, dann wäre das ein Schuss ins Knie. Der Umsatz wäre sicher nicht rentabel.

@supastar:

Jeden, der sich nicht mehr mit der gnadenlos unperformanten und total veralteten Intel-Lösung rumschlagen will, ganz einfach. Wer (wie unten schonmal genannt) zB mal in GoogleEarth geht oder ähnliches macht, der wird sich zu Tode ärgern über die ewige Ruckelei.
Inzwischen werden manche Netbooks oder Nettops auch mit HDMI-Ausgang angeboten, was aus meiner Sicht nur sinnvoll ist, wenn zumindest 720p-Material auch verarbeitet werden kann - das kann eben (höchstwahrscheinlich) der NVidia-Chip. Der Intel hat ja schon seine Probleme bei normalen DVDs...

MfG
püpatz
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.938
Naja mit dem Vorwurf der Verwertung von angestaubten Chipdesigns sollte nVidia mal vorsichtig sein. Daneben steht ja noch viel mehr Ärger ins (Gerichts-)Haus, da Intel aus dem aktuellen Lizenzabkommen CPUs mit integrierter Grafikeinheit exkludiert sieht. So oder so wird für nVidia die Luft dann dünner...
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Intel spürt einfach das sie im Chipsatzbereich bzw. Grafikbereich Jahre hinter NV sind, und das gefällt ihnen als Marktführer sowas von überhaupt nicht. Richtig feststellen bzw. bluten mussten sie ja bei Apple, die jetzt NV only im GPU bereich fahren, weil Apple der Meinung ist das die GPU(GPGPU; Cuda) eine wesentliche Rolle bei Consumer-Applikationen spielen wird.

Eigentlich haben sie sich auch wieder mal drum gestritten was als nächstes aussterben wird, die CPU oder die GPU, leider nicht in der News aufgeführt. Ion ist ja nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, die richtige Schlacht wird heute(GPGPU) bzw. wird bald mit Intel Larabee v. Nvidia Geforce geführt werden.

MfG Kasmo
 

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Ich finde die sollen lieber ruig sein, und einander helfen brauchbare Lösungen zu entwickeln. Einen Intel Grafikchip kann man leider immer noch kaum brauchen (für Games und andere Grafikaufwändige Aufgaben).
 

darBane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
333
Konkurenz belebt das Geschaeft, lieber mal was neues raus bringen anstatt versuchen andere zu verklage - sollte auch helfen..


Wieviel andere Kinder hattest du nochmal im Kindergarten zu tode verklagt?:freak:

2 und einem hat er die nase und den arm gebrochen ...

ne mal b2t ...

is doch egal is ne metapher ...

was intel da abzieht is wie immer reine schikane und angst ;)
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Peinlich peinlich... aber was bleibt intel anderes übrig? sie können schlecht sagen kauft ion, unsere chipsätze sind altbacken und langsam. :rolleyes:

Auch wenn nv nicht grade meine symphatie hat was den graka bereich angeht, die ion plattform scheint potential zu haben.

Gute grafik im netbook ist was feines, so kann man auch mal das eine oder andere spielchen unterwegs wagen. mit Intels kastriertem GMA wird selbst das 10 jahre alte Q3 zu einer ruckelorgie, ausser man bleibt bei 640x480 und low details.
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.655
...
NVidia will sich eben in den großen Marktbereichen niederlassen - wenn sie nur VIA-CPUs auf ihre Plattformen bauen würden, dann wäre das ein Schuss ins Knie. ...
Glaube ich nicht, weil Nvidia mit der Ion-Plattform so stark überlegen ist, dass die starke Markenidentität von Intel nicht mehr ausreichen würde. Netscape hatte auch mal eine starke Markenidentität. Und so schlecht ist die Markenidentität von Nvidia auch nicht - schau mal in die Werbebroschüren des nächstbesten PC-Ladens. Intel hat sich selbst mit dem Atom vollends ins Knie geschossen, weil das Ding jetzt die intelschen Einnahmen verringert, das kann intel nur mit einem schlechten Chipsatz komensieren, um Atomrechner künstlich billig zu machen, aber solange Wettbewerber da sind, kann das eben nicht funktionieren. und ich glaube nicht, dass Intel hier eine Möglichkeit hat, Nvidia die Atom-Chipsätze noch zu verbieten, weil hier vermutlich jedes "westliche" Kartellamt die Notwendigkeit des Wettbewerbers sofort sieht - Intel will die Konkurrenz hier eben sehr offensichtlich genau für das loswerden, was der Grund ist, warum Kartellämter überhaupt Monopole brechen dürfen.

Die Desktop-Chipsatz-Lizenz kann sich Intel auch nicht wirklich trauen Nvidia zu entziehen, weil Intel damit seine Position in den laufenden von AMD beantragten Kartellverfahren verschlechtern würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

.p0!$3n.

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
725
Intel ist einfach eine eierlegende Wollmilchsau.
Sie schaffen es, die Masse dazu zu bringen, "Schund" zu kaufen.
Mit "Schund" meine ich den 945ger Chip. Mit dem Atom Werbung machen, mit seiner guten Leistungsaufnahme, aber ein Gesamtpaket schnüren, was davon nicht in dem Maße profitiert, weil der Chip fleißig den Akku vergewaltigt. Trotzem kauft jeder es.
Intel hat einfach zum richtigen Zeitpunkt etwas rausgebracht und die Investition in einen neuen Markt gewagt. Das ist die Kust die Intel gut beherrscht, da sie ja auch die Mittel dazu haben.

Und jetzt zieht Nvidia nach, mit dem nach meiner bescheidenen Meinung nach besseren Konzept, um auch was von Kuchen abzuhaben.
Kla das es da Zoff gibt... auch wnn CB das mal wieder ganz lustig und objektiv darstellt "seit einigen Tagen tobt hinter verschlossenen Türen eine Schlacht" :D :D

so far
p0is3n
 

Wiesi21

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
829
ION ist wenn, dann nur der Nettop Platform der Intellösung überlegen, im Netbookbereich verbrät er leider etwas zuviel Strom bei vergleichsweise geringem Zusatznutzen. HD bis 720p geht auch mit der Intelplattform problemlos (hab es hin und wieder in Verwendung (AVC-Core Decoder)).

Netbooks brauchen vor allem eine längere Akkulaufzeit, und wenn man mit ION hier Einbußen hinnehmen muss, dann ist jeglicher Vorteil meiner Meinung dahin. (Wo er ja auch teurer ist!)

In Nettop Plattformen wiederum ist ION sicher empfehlenswert, da man so einen extrem sparsamen HTPC zusammenstellen kann.

Der Markt für Nettops ist aber sicher weit geringer als der Netbookmarkt...
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.412
irgendwie finde ich das peinlich für intel mit welch lachhaften und aus der luft gegriffenen argumenten man versucht den erfolg von der konkurrenz zu beeinflussen.
Die haben noch nicht so viel Erfahrung mit den Bash-Folien.
Nvidia und AMD/ATI haben da schon seit Jahren ihre Techniken verfeinern können. :D

Ich fand die Anti-ATi bzw. Anti-Nvidia Folien schon immer zum Brüllen. Aber Intels sind noch ein Stück peinlicher.
 

Sledge

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
672
Erreicht man die Leistung nicht, wird halt auf anderen Wegen versucht, die Sache auszugleichen. ist man ja von Intel und deren speziellen Geschäftspraktiken schon gewohnt. Nicht wirklich überraschend, eher erbärmlich.
 

sikkness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.851
Na hoffentlich beduetet das am Ende nicht, das sich die ganze Geschichte noch weit hinauszögert .. die ION Plattform find ich schon recht interessant.

Mal schauen was da noch kommt
 

blaub4r

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
653

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.144
Was sind FUD-Präsentationen? Irgendwas internes klar... aber FUD = ?
 
Top