internet explorer "verbieten" ?

micha`

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.282
Hallo,

ich benutze oft zum downloaden den dlmanager flashget. leider startet der immer wieder fenster vom ie mit werbung. kann ich das irgendwie unterbinden? ich benutze sowieso den firefox, also ist die art un weise wie das gemacht wird, egal.


mfg micha`
 

Homi73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
383
Moin!

Könntest probieren, den IE zu "deinstallieren" unter Systemsteuerung => Software => linke Spalte "Windowskomponenten enfernen/ hinzufügen" => Häkchen beim IE entfernen.

Ob´s klappt, ..?

MfG, HOMI!
 

^$uicide^

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
255
falls du winxp benutzt, wovon ich jetzt einfach mal ausgehen, kannst du bei erweiteter dateifreigabe die rechte für den "C:\Programme\FlashGet\ads"-ordner soweit einschränken, dass flashget keine neue werbung mehr herunterladen kann :)
-flashget schließen
-alles aus dem ads ordner löschen
-einfach dem aktuellen benutzer den vollzugriff verweigern.
da du ja wahrscheinlich admin bist, kannst du die einstellung ja immer wieder ändern.

grüße $ui
 

jmockert89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
375
Du kannst z.B. mit ZoneAlarm den Zugriff des IE auf das Internet unterbinden. Dann macht er halt das Fenster auf und zeigt dann nen Fehler an.
Was besseres fällt mir jetzt nicht ein.

Zitat von Homi73:
Könntest probieren, den IE zu "deinstallieren" unter Systemsteuerung => Software => linke Spalte "Windowskomponenten enfernen/ hinzufügen" => Häkchen beim IE entfernen.
Würde ich nicht machen, weil du dann Windows-Update, etc. p. p. vergessen kannst
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.463
Zitat von Homi73:
Moin!

Könntest probieren, den IE zu "deinstallieren" unter Systemsteuerung => Software => linke Spalte "Windowskomponenten enfernen/ hinzufügen" => Häkchen beim IE entfernen.

Ob´s klappt, ..?

MfG, HOMI!

So kann man den IE nicht entfernen. Du löscht nur die Links zum IE.

MfG
André
 

erik74

Banned
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
379
@jm0602:

Hallo,

Betreffend der Windows-Downloads und Updates:
Würde ich nicht machen, weil du dann Windows-Update, etc. p. p. vergessen kannst

Ich verwende den IE schon lange nicht mehr zum Win-updaten, sondern mit dem FF
über den folgenden Link:
http://www.microsoft.com/downloads/search.aspx?displaylang=de

Ist das nicht allgemein bekannt oder mache ich da was falsch oder sind die Updates nicht komplett oder gar unwirksam?

Klärt mich doch mal bitte auf!
 

Seethaler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
365
Das Problem mit dem IE hatte ich heute auch :( Ansonsten nutz ich den Avantbrowser. Leider öffnete sich manchmal der IE mit Werbebildchen, die kein Mensch braucht :skull_alt: In der Regel behelfe ich mich damit, dass ich die URL der Ursprungsseite sperre.

Aber irgendwie wurde wohl der Pop - Up - Blocker vom IE überlistet. Abhilfe schaffte dieses:
http://www.emsisoft.de/de/

Und siehe da: Es wurde Malware gefunden, die bislang von meinen Anti - Spywareprogramme nicht gefunden wurde :) Und seitdem ist a`Ruh auf dem Monitor :D
 

Cordless

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
547
@erik74: du musst halt selber immer nach neuen Updates suchen, da is das Windows Update über den IE schon wesentlich bequemer. Allerdings wirst du dort ziemlich sicher zugang zu den gleichen Downloads haben, glaub kaum dass im Download Center was fehlt...also wenn du dir die Mühe machst immer die aktuellen Updates rauszusuchen, isses kein Problem! ;)

IE komplett "deinstallieren" geht meines Wissens nach gar nit weil der zu tief im Windows verankert ist (gibts sicher viele Shared Dateien die z.b. vom Explorer verwendet werden) - sowas wie Rechte entziehen is a gute Variante solange FlashGet dann keine Fehlermeldungen herbringt - habs selbe noch nie probiert...
 

erik74

Banned
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
379
@Cordless:
@Seethaler:


Hallo,

..na, dann bin ich ja "beruhigt", dass meine Updates nicht für die Katz´ waren :D .
Aber ich finde schon, wenn man in Punkto Sicherheit mit dem FF besser bedient ist (jedenfalls z.Zt. noch) ;) , kann man doch das umständliche und etwas länger dauernde "Zusammensuchen" in Kauf nehmen.
________________________

Aber irgendwie wurde wohl der Pop - Up - Blocker vom IE überlistet. Abhilfe schaffte dieses:
http://www.emsisoft.de/de/

Und siehe da: Es wurde Malware gefunden, die bislang von meinen Anti - Spywareprogramme nicht gefunden wurde Und seitdem ist a`Ruh auf dem Monitor
Klasse Tipp: habe ich soeben auch mal runtergeladen und getestet.
Was da noch alles gefunden wurde und Ad-Aware und Co. bisher nicht entdeckt haben, erstaunlich :rolleyes:
Schöne Restfeiertage,
 
Top