Internet geht über router bei anderen nicht

lynx^

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
212
Also wir haben im Haus ein Netzwerk über einen dsl-router über den wir normalerweiße zu viert ins internet gehen. Nun hab ich den router mal ein paar tage zu ner lan mitgenommen und die anderen im haus direkt eingesteckt, so das sie sich manuell einwählen mussten. Nun ist der router wieder da aber das internet geht bei den andern nicht mehr, bei mir schon noch. hab schon alles ausprobiert. Dazu muss noch gesagt werden das die andern mit einem hub verbunden sind und nur der hub mit einem kabel mit dem router, das ging aber auch immer wunderbar. wisst ihr woran das liegen könnte? ich hab schon ein bischen ahnung also bitte nicht sowas wie ip automatisch beziehen schreiben.
mfg lynx
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
26.719
Kann eigendlich nur daran liegen das noch Einstellungen vom manuelen Einwählen übrig geblieben sind.
Die Wählverbindung ist aber bereits gelöscht, oder?
Bekommen die 4 Rechner denn eine Verbindung zum Router - können sie ihn anpingen?
Hast du vielleicht auf der LAn den IP Adressbereich verändert so dass er nicht mehr zu den Adressen zu Hause passt? Macht natürlich nur Sinn wenn die IPs in den PCs fest eingestellt sind.
 

lynx^

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
212
Hmm ich hab jetzt gemerkt das es manchmal geht. Aber völlig unberechenbar..manchmal gehts plötzlich und dann wieder nicht. woran kann das liegen?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
26.719
Hatte gerade auch Probs mit meinem WLAN Router, das Portforwarding war defekt, anstatt dem eigegebenen Namen/Port/IP gab er in der Übersicht entweder kryptische Zeichen oder ein leeres Feld aus, funktionieren tats natürlich auch nicht.

Einzige Lösung, Router komplett resetten, genau das würde ich dir auch empfehlen. Desweiteren auch mal ein Firmwareupdate machen.

Außerdem, was genau meinst du mit "es geht manchma". Ist das nur an einem PC oder geht es *entweder an beiden PCs oder gar nicht?*
 

lynx^

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
212
firmware hab ich aktuellste drauf und komplett reset geht bei dem nich richtig mit sonem loch zum reindrücken sondern nur übern pc.
ja bei mir geht es immer. nur bei den andern geht es ab und zu nicht
 

usmave

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.286
Hast du überall feste IPs ? Ich hatte das Problem auch, dass wenn IP auf auto war, was das Netzwerk auch total instabil. Hat auf der LAN jemand am router gefummelt ? Und versuch ihr möglichst so weit wie es geht auf werkseinstellung zurückzusetzten, auch wenns nur übern pc geht.
 

lynx^

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
212
ja hab ihn schon zurückgesetzt. hm wie geht des mit festen ips. ich dachte das geht nur mit automatischen bei routern. steht auch im handbuch so.
 
W

Willüüü

Gast
Geh in die Netzwerkeinstellungen, dort trägst du die IP, Subnetz und Gateway selber ein. Du musst auch noch den Router als DNS Server eintragen.

192.168.2.2 <- IP
255.255.255.0 <-Subnetz
192.168.2.1 <-Gateway

192.168.2.1 <-DNS Server

Gruß

Willüüü
 

lynx^

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
212
ok vielen dank schonmal für dir vielen antworten..bisher lief es jetzt störungsfrei..mal schaun wies weiterläuft
 
Top