Internet reset funktioniert nicht

Reuschy

Cadet 3rd Year
Registriert
Okt. 2012
Beiträge
53
Hallo computerbase Mitglieder
Hier mein Problem:
Habe gestern ein Programm von DVDVideosoft
den youtube to mp3 converter installiert.
Programm funktioniert nicht richtig.Hängt sich immer auf wenn ich playlisten runter lade so 20-50 videos.
Nachdem ich es schließen musste.(taskleiste :fenster schließen) ist mein Internet weg trotz
Netzwerk verbunden Anzeige kleines Symbol in der Taskleiste.
Habe dann einen Internet Reset durchgeführt.
Alles wieder gut gewesen.Habe das Programm
auch deinstalliert.Dann habe ich heute das Programm noch mal installiert ist genau das selbe passiert.(wie oben beschrieben)
Habe dann einen weiteren Internet reset durch geführt doch es funktionierte nicht. Dabei ist mir aufgefallen das beim ausführen der "cmd.exe" als Administrator jetzt in der Konsole
C:\Windows\system32> steht und nicht mehr users und mein Benutzername.
Bin dann auf Users und Benutzernamen gewechselt und habe die Reset Befehle eingegeben , jetzt steht da
Sind keine vom Benutzer festgelegten Einstellungen zum Zurücksetzen vorhanden.
Meine Frage: Spielt es eine Rolle ob ich den internet reset bei c:\Windows\system32>
eingebe oder bei users und Benutzername?
Und:
Wie kann ich mein Internet wieder zurücksetzen?
Benutzter Befehl:
netsh int ip reset c:/log.txt
Und
netsh winsock reset

Danke Reuschy
 
Kannst du vergessen das Programm, das bringt hier auch meine VDSL 100 Leitung zum einstürzen, sobald man sich mehrere Videos gleichzeitig lädt. Wer weiß, wie viele Verbindungen das Programm herstellt, dass das passiert. Eine Lösung gibt es dafür nicht, deswegen ist es vor langer Zeit von meinem Rechner verbannt worden.
 
Ja das werde ich auch machen
Ergänzung ()

Dieses ganze kostenlose ziehen von Dateien
Ist alles Mist werde diese lieber kaufeb damit fährt man besser.
 
Das Programm und die Zusätze die du wohl installiert hast ALLE deinstallieren. Danach mit Malwarebytes Antimalware das System komplett prüfen und bereinigen.

lg
fire
 
Danke für die Antwort kann aber leider nichts mehr runterladen wie malwarebytes wegen der geschrotteten Verbindung.
Könnte System Wiederherstellung zum einen früheren Teitpunkt vieleicht helfen?
Ergänzung ()

Weiß nicht warum aber Funktioniert wieder.
 
Könnte, weil es zT. auch ein wenig so klingt, das dein User-Profil zerschossen ist. Muss aber auch nicht mit der Converter-Software zusammen hängen, kann auch Zufall sein.

Bevor du aber eine Wiederherstellung startest, gehe mal in die Systemsteuerung - Benutzerkonten und erstelle ein neues Konto. Dann meldest dich ab, meldest dich mit dem Test-Konto an und schaust wie soweit alles läuft. Wenn es dann geht, hat dein bisheriges eine Macke.
Außerdem kannst du mit dem Testkonto dann ja Antimalware herunterladen. :)

lg
fire
 
Danke fire werd ich machen wenn es wieder vorkommt.
Zur Zeit geht es.
Hat die Zurücksetzung doch geklappt
 
huch, internet resetten, da wären ein paar menschen unglücklich..


von wo hast du dieses tool heruntergeladen? aus dubioser quelle? dann kannst du dein pc als "verseucht" einstufen und bevor du irgendwas machst (zahlungen, gamen, email, shoppen usw..) einmal ein komplettscan mit malwarebytes(Free) adwcleaner und einer live-cd (kaspersky oder norton haben sowas gratis zum runterladen, auf cd brennen und mit der cd booten).
und nein, ein wiederherstellungspunkt von früher nützt bei verseuchung nichts.
 
Zurück
Oben