Internet tagsüber langsam,abends extrem langsam

Kimbl0y

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
93
Hallöchen
ich bin Kundin bei 1&1 und habe seit einigen Monaten starke Probleme mit meinem Internet DSL 50.000 gewohnt bin ich es mit 5-6MB zu laden was aber seit einiger zeit nicht mehr erreicht wird, 1-1,9 MB sind am Tage drin, gegen Abend wird es dann deutlich weniger, ganz schlimm ist es bei YouTube am abend dort laden nicht mal videos in 240p vernünftig. habt ihr auch solche Probelme oder nur wir/ich?


hier mal ein bildchen von meiner FritzBox hoffe ihr könnt damit etwas anfangen, für mich sind das nur zahlen die mir nichts sagen *gg*



mfg
Kim
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.281
was sagt die störungstelle, die du selbstverständlich vorher dazu bemüht hast ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.258
Schwankungen sind bei DSL äußerst ungewöhnlich, wenn du Kabel hättest hätt ich gesagt selber Schuld. Youtube kann abends ganz schön abspacken, das liegt aber am Routing. bin mir nicht sicher, ob 1&1 jetzt noch Telekom verkauft oder Vodafone oder je nach Standort variiert wenn möglich. Wenn Telekom -> Boardsuche, viele haben Abends Probleme mit Telekom und Youtube. Ich nicht, lüppt alles wie immer. Werte sind ok, tagsüber versucht mal Linuximages oder sonstiges von schnellen Server von Unis oder so zu laden? Wenn du dabei auch nur wenig Speed kriegst würd ich mal die Störhotline anrufen
 

Kimbl0y

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
93
Die Störhotline sagte mir es sei alles ok =(, darum frage ich ja auch hier *gg*
 

McFly76

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.114
Hi

wird dir auch ein neues Update der Fritzbox -"Firmware" angezeigt ?
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.343
Neugestartet wurde die Fritzbox sicher auch schon das Problem tritt auch an anderen Geräten an dem Anschluss auf?
 

mwh.re

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
504
Bei einer Internetverbindung über WLAN evtl. mal den Kanal wechseln. Die Werte, die in der Fritzbox ankommen (50 Mbit/s Down, 10 Mbit/s Up) sind vollkommen in Ordnung.
 

Oh_noes

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
154
Erstmal sollte man versuchen die Fehlerquelle rauszufinden.. Passiert das ganze im Wlan sowie im Lan Betrieb?

Hast du nur Probleme mit Youtube oder sind Downloads auch betroffen? Was sagt ein Speedtest (auch wenn der nicht aussagekräftig ist) Sollte nur Youtube abends langsam sein, dann hat das in der Tat mit den Peerings der Telekom zu tun.. Wenn du googelst gibts ein paar Anleitungen um das Problem versuchen zu beheben.

Passiert das ganze auch tagsüber oder nur abends?
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.440
genau... nur mit kabel testen, pc direkt angeschlossen, kein wlan oder dlan!

sämtliche kabel überprüfen (tiere, kinder?)

wurde ein neues telefon angeschlossen oder anderes netzwerkgerät?

router/modem resetten und die daten neu eingeben.

sollte immer noch probleme geben, verlange vom provider ein tausch des router/modem inkl. splitter (falls vorhanden).
sollte das immer noch nicht besserung bringen, ist entweder der knotenpunkt (kasten irgendwo draussen) überlastet (zu viele Abonnenten) oder die verkabelungen (irgendwo in nähe eine baustelle? oder neuer nachbar?) wurde beschädigt. das kann aber nur ein techniker messen.
 
Top