Internetgeschwindigkeit gut oder Schlecht ?

Dabei seit
März 2012
Beiträge
248
Hallo Leute undzwar sind wir von der Telekom zu Unitymedia gewechselt weil Unitymedia um die hälfte Billiger im Angebot war und uns die Doppelte Menge an Geschwindigkeit versprochen haben.
Daraufhin sind die dann mit zwei Technikern bei uns angetanzt und haben ein Neues Kabel gelegt (glaube an irgentso einen Kasten am Haus). An das Kabel haben sie eine Box angeschlossen. Denke das ist sowas wie ein Verteiler:freak::confused_alt:. Aufjedenfall ist an diesen Verteiler unsere Fritzbox (7170)angeschlossen. Mein Pc ist ein Raum unter der Fritzbox. Habe an meinen PC einen Stick von AVM Installiert passend zur Fritzbox. Nun habe ich meine Internetgeschwindigkeit testen lassen und komme auf Folgendes Ergebniss:

13,10 MBit/s Download
0,13 MBit/s Upload

Ist das ganz gut oder eher Schlecht ?

Laut Unititymedia ist die Uploadgeschwindigkeit richtig schlecht und die Downloadgeschwindigkeit im Mittelmaß.
Kann man da was verbessern ?


Danke für die Hilfe ;)
MFG ichigo
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168
wlan ?
gemessen womit?
welche anbindung ?
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
830
Ja welcher Speed/ welche Bandbreite ist denn bestellt worden? 10mbit,50,100?

Wenn die Werte dem entsprechen was der Speedtest anzeigt dann ist das jetzt nicht so der knüller für ne Kabelleitung
 

Ichigo Kurosaki

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
248
16.000 ;) bzw bis zu 100 MBit oder so. Ich kenne mich auf dem Gebiet nicht so dolle aus leider :(
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168
als erstes versuch mal mit nem lan-kabel

anbindung = was für nen vertrag hast du, dsl 6k,15k,25k oder 400gbit ?
 

LokulluZ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
20
Also wenn Du eine 16.000er bestellt hast ist der download über WLAN ok, aber der upload ist wohl eher mager...
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
830
Das ist nicht so einfach.Einen "Trick" gibts da nicht ,weil man unter anderem auch einige Faktoren erstmal betrachten müsste um sie dann ausschließen zu können.
Vielleicht wäre D-Lan die bessere Sache.

Ps. ja man sollte natürlich erstmal sicherstellen,dass die volle Bandbreite auch am Router ankommt.
 

Ichigo Kurosaki

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
248
Okay Danke ;) Hab die Fritzbox noch gar nicht so ''Alt'' in erinnerung kann aber wohl doch schon etwas her sein ;)
 
Top