News iOS 12: iPad mit Face ID & Notch sowie weitere Funktionen entdeckt

Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
187
#2
Wie ging eigentlich Apple die letzten Jahre bei der "Sommer-WWDC" vor?
Erst Software, dann an den späteren Tagen die Hardware-Vorstellungen?

Hoffe ja, dass jetzt noch ein neues iPad vorgestellt wird, damit das iPad Pro 10.5" günstiger wird :D
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
797
#3
Hardware wurde eigentlich wenn immer direkt mit vorgestellt. Daher wird man jetzt erstmal wieder warten müssen. Spätestens im September dürften die neuen iPhones vorgestellt werden.

Zum Thema:
Also Face-ID würde ich gerne auf einem iPad haben. Aber Notch und der damit verbundene schmale Rahmen würde mich sehr abschrecken. Ich habe noch ein iPad mit breitem Rahmen und mich schreckt schon der schmale Rahmen vom 10,5" iPad Pro ab. Ich möchte das iPad jederzeit sicher und fest mit einer Hand halten können, um es dann mit der zweiten Hand bedienen zu können. Dazu braucht man am Rand platz, um es mit einer Hand fest greifen zu können. So ein Tablet ist kein 6" Telefon, welches man zur Not auch mit einer Hand hintenrum umklammern kann.
Zudem ist es ein Gebrauchsgegenstand und kein Luxusgut, welches ich mit Samthandschuhen auf einem Samtkissen durch die Gegend trage.
Daher hoffe ich, dass der Rahmen zumindest nicht kleiner werden als derzeit beim 10,5" Modell.
Bei aller Technik- und Design-Verliebtheit muss so ein Gerät noch praktisch nutzbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.467
#4
ich glaube, da kommt nix mehr in sachen Hardware. leider... hatte ja eher auf Neuigkeiten im mac-Hardware Bereich gehofft aber man merkt mittlerweile, dass das entgegen der offiziellen aussagen eben eine immer kleinere rolle spielt. schade schade
 

Galatian

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
771
#5
Das ist unterschiedlich. Mal wird neue Hardware vorgestellt, mal nicht. In der Regel gibt es ein „iPad“-Event im Frühjahr und ein „iPhone“-Event im Herbst. Auf der WWDC wurde häufig auch mal ein neuer Mac vorgestellt, da aber die Kadenz bei Intel/NVIDIA/AMD alles andere als jährlich ist, wird bei Apple dort offenbar oftmals was vorgestellt „wenn es soweit ist“, meist zusätzlich Ende Sommer/Anfang Herbst.

Zum Event gestern: das ist durch. Da kommt nichts zusätzliches. Eine Keynote und fertig.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.349
#6
Die Bedienung am iPad ist schon sehr sehr geil geworden. Einen Homebutton vermisse ich nicht mehr, da ein Wischen leichter als einen physischen Button zu finden und zu drücken ist.

Deutlich beschleunigt wurde übrings die Interaktion mit iMessage Apps.
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.889
#7
Der Wechsel von Android zum iPhoneX ist einer der härtesten die ich mir vorstellen kann. Trotzdem gewöhnt man sich unglaublich schnell an alles. (Obwohl man manche Funktionen erst später entdeckt, 3D-Touch sei dank) Wobei ich mir manchmal doch entweder ein Entsperrmuster oder Fingerabdrucksensor auf der Front wünschen würde.
Das X lässt sich (mit der original apple Silikonhülle) auch sicher mit zwei Fingern halten ohne den Bildschirm zu berühren.
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
#8
Das Ipad erkennt sehr gut wenn du eine Hand nur zum Halten aufs Display hat oder ob man es mit der Bedient.
Ich hatte eines mit dickerem Rahmen und jetzt ein kleines Ipad Pro und noch nie hab ich mir gewünscht das der Rahmen breiter hätte sein müssen.
Ergänzung ()

Zum Thema:
Also Face-ID würde ich gerne auf einem iPad haben. Aber Notch und der damit verbundene schmale Rahmen würde mich sehr abschrecken. Ich habe noch ein iPad mit breitem Rahmen und mich schreckt schon der schmale Rahmen vom 10,5" iPad Pro ab. Ich möchte das iPad jederzeit sicher und fest mit einer Hand halten können, um es dann mit der zweiten Hand bedienen zu können. Dazu braucht man am Rand platz, um es mit einer Hand fest greifen zu können. So ein Tablet ist kein 6" Telefon, welches man zur Not auch mit einer Hand hintenrum umklammern kann.
.
Das Ipad erkennt sehr gut wenn du eine Hand nur zum Halten aufs Display hat oder ob man es mit der Bedient.
Ich hatte eines mit dickerem Rahmen und jetzt ein kleines Ipad Pro und noch nie hab ich mir gewünscht das der Rahmen breiter hät sein müssen.
 

0screamer0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.044
#9
Es bekommt die Gesten von iPhone X, sehr gut, dann fühlt sich mein Pro nicht mehr so altbacken in der Bedienung an und es passiert nicht mehr (ist mir anfangs von iOS 11 passiert) das man vergeblich versucht das Kontrollzentrum herrunter zuziehen.

Alles einheitlicher, sehr schön.
 

Janniator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.619
#10
Das wird ein teurer Spätsommer...:D
 
Top