News iOS-App: Spotify testet eigene Sprachsteuerung

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
4.130
#1
Spotify testet derzeit eine Sprachsteuerung der eigenen App, um Musikstücke, Interpreten oder Playlists zu suchen. Die neue Funktion tauchte nur für einige Nutzer in der iOS-Version der Spotify-App auf. The Verge hatte jedoch die Möglichkeit, die neue Funktion zu testen.

Zur News: iOS-App: Spotify testet eigene Sprachsteuerung
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
231
#2
Das mit der fehlenden Siri Unterstützung ist wieder mal typisch Apple, Dreckspack. Es nervt extrem, wenn man das Handy im Hosensack hat und man ein bestimmtes Lied bzw. Playlist über Spotify spielen möchte, ohne rausnehmen gehts nicht.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.699
#3
Kann man Spotify eigentlich über den Google Assistant steuern?
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.915
#4
Deshalb ignoriere ich diesen Laden. Es wäre ja absolut ohne weiteres möglich, analog z.B. Alexa einen Defaultdienst definieren zu können. Aber Apple muss halt durchgehend ihren Kram aufdrücken.
 

philb0t

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
421
#5
Das mit der fehlenden Siri Unterstützung ist wieder mal typisch Apple, Dreckspack. Es nervt extrem, wenn man das Handy im Hosensack hat und man ein bestimmtes Lied bzw. Playlist über Spotify spielen möchte, ohne rausnehmen gehts nicht.
Apple Music steht in direkter Konkurrenz zu Spotify. Also vielleicht mal den Kopf einschalten, bevor man so einen Müll verzapft. Dass Amazon seinen eigenen Musikdienst schwächt, ist deren Entscheidung.
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.915
#6
@philb0t

Als ob das ein Argument ist. Aber Apple hat halt zuwenig Vertrauen in ihre Dienste, um das Proprietäre aufzugeben. Stattdessen bringen Sie das Argument der user experience die leiden könnte da es möglicherweise nicht funktioniert. Auf Geräten laufen auch verschiedene Browser etc. Wieso soll eine Sprachsteuerung nicht verschiedene Dienste ansteuern können? Apple möchte nur ihr grottiges Apple Music pushen weil ihnen die iTunes Verkäufe absaufen.
 
Top