Iphone 4 schaltet sich immer wieder ab

Gazpacho

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
782
Hallo, ich habe seit etwa 5 monaten ein problem mit meinem 3 jahre alten iphone4.

Im februar ist es mir runtergefallen und seitdem hab ich wohl irgendwelche stromversorgungsprobleme.

Aus unerklaerlichen gruenden schaltet sich das geraet oft aus. Mal mitten beim telefonieren, mal bei 90% akku, mal bei 10%. Oft wenn es in der hosentasche ist und man fahrrad faehrt etc. pp. Man bekommt es dann eigentlich nach einigen minuten 'normal' an, manchmal jedoch auch nur ueber die reset kombi.

Ich habe kein geld fuern neues handy, bzw moechte keins dafuer aufbringen.

Weiss jmd., woran sowas liegen kann?
 

Lockdown

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.603
Ohne mich jetzt mit den speziellen Problemen beim iPhone genau aus zu kennen :

Schonmal einen Werksreset versucht ? (im iTunes "Wiederherstellung"). Gehen zwar alle Daten verloren, aber immerhin kannst du dann die Software schonmal ausschliessen.

Ansonsten wirst du das Gerät wohl öffnen müssen und nach Fehlerquellen suchen. (Garantie ist eh hopps) Lockere Kabel zB an der Batterie etc.
 

Gazpacho

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
782
hey, also werksreset hatte ich schonmal gemacht, danach aber mein altes backup eingespielt.


Ich dachte auch schon, dass ich es einschicke, aber der wert ist ja nicht m ehr hoch und da reparieren des kontaktes, wenn es denn daran liegt, kostet bestimmt auch etwas
 

DaLexy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.559
Handy Doctor, jede größere Stadt hat eigentlich einen. Mal anrufen, Problem schildern und Kostenvoranschlag einholen. Dann weisste was dich erwartet.
 

Gazpacho

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
782
klingt ganz gut. Aber ich habe ja gar keinen akku, der hier als ersatz rumliegt. Dann muesste ich den zuvor noch besorgen.
 
Top