Ist das ein guter PC?

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.229
Obwohl du nichts zu den Anforderungen schreibst (Auflösung, Qualität pp.): nein. BF4 ist da genügsamer als WW3. Das frisst die CPU und den RAM beim Laden des Menüs auf.

Die GPU ist völlig ungeeignet. Für was auch immer du genau willst. In 640p wird es gut laufen.
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.578
Vergiss es, eine radeon R5 kann nichts all zu Gutes sein die von dir genannten Spiele laufen evt auf Low aber nicht mit 60 fps.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
wart noch paar Tage, nach weihnachten wird ne kleine flut an gebrauchtware auf den Markt kommen. Da ist sicher was dabei.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.846
Zuletzt bearbeitet:

MatrixOne

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
896

Sauergurke

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
3

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.846
Die 1050ti braucht kein extra Stromanschluss die wird komplett über den PCI-Express Slot mit Strom versorgt. Vor dem Einbau der GPU würde ich mit dem dell command tool ein Bios Update machen.
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.938
Auf jeden Fall gut dass du weder Aufloesung (resp. Monitor) noch Budget genannt hast...

Ich behaupte aber mal, fuer 4K wird das mit dem PC nix. Und du wirst fuer das Budget von 200 Euro wohl auch nix bekommen was 4K oder WQHD in 60fps dauerhaft schafft. Schon gar nicht mit hoechsten Settings wovon ich mal ausgehe, hast ja nix dazu gesagt, deshalb treffe ich einfach Annahmen basierend auf den durchschnittlichen Anforderungen, die hier in der Regel genannt werden. 4K mit max. Details min 60fps
 

C1237

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
33
Das Problem ist, dass der Umbau für einen Gaming PC mehr kostet, als der ganze PC
 
Top