Jailbraik-Anleitung bei eBay - Legal?

computerbase123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
439
ich meine letzt irgendwas gelesen zu haben, dass es legal sei.. weil man ja nicht das produkt verkauft.. sondern den service um es einzusetzen ..
 

funkyfunk

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.380

Steff456

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
771
Beihilfe zum Betrug wird auch bestraft, also sollte das eigentlich nicht legal sein. Kommt drauf an, wie man den JB deutet. In den USA ist das ja zulässig
 

Trackerus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
Habe mal gelesen das es in Deutschland legal ist sein eigentum so zu verändern wie man möchte für eigengebrauch, war damals ein beitrag über Nintendo Wii und die mod chips als Nintendo geklagt hat.
 

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.655
schon frech wie leicht man geld verdienen kann. dass sowas auch noch welche kaufen. unfassbar -.-'
 

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.407
Ich kann auch Kindern zeigen wie man nen Joint dreht und wenn die mich dafür bezahlen wollen.


§108 bezieht sich doch auf Urheberrechtlich geschütztes Material oder nicht? Das ist beim Jailbreak ja was anderes, oder irre ich mich?
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
Ja das IOS ist ja urheberrechtlich geschützt genauso wie Windows also ist es eine Straftat weil du das System ja veränderst deswegen schreibe ich ja dahinter scheiß Bananenrepublik weil das Gesetz wurde von Schwachsinnigen gemacht.
 

computerbase123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
439
iPhone Jailbreak und Unlock strafbar

Polizei knöpft sich Handy-Knacker vor

Alle Wette, den Ebay Verkäufer haben die Ermittlungsbehörden sicherlich schon auf'n Kieker :D


[..]Dass die Anklage aber wirklich mit Erfolg gekrönt sein wird, das wird von vielen Juristen bezweifelt, die glauben, dass man Privatpersonen für das Entsperren ihres Telefons nicht belangen kann, solange diese das jeweilige Gerät nicht weiterverkaufen.


also ist es nicht illegal
 

Big Ray

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
956
Glauben heißt nicht wissen und solange es kein rechtskräftiges Urteil mit Signalwirkung gibt, glaube ich garnichts.
 
Top