News Japanische Wissenschaftler erproben Billard-Computer mit Krabben

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216

sNiPe

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.095
Billard wird aber nur mit einem i geschrieben
 

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.545
Billiard - englisch
Billard - deutsch

Jetzt ist die Frage, wurde der englische Begriff verwendet oder der Deutsche?
 

dgschrei

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.606
Rechtschreibung hin oder her, die eigentlich Frage ist doch eher: Was hat die Menschheit bitte davon, wenn man Krabben dazu missbraucht, sie die Elektronen in einem Logikgatter spielen zu lassen?

Das klingt für mich ehrlich gesagt mal wieder nach einer "Forschung" die das Geld das in sie gesteckt wird nicht wert ist.
 

Kraligor

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.989
Steht da doch:

Mit dieser Art von Grundlagenforschung wollen die Forscher darlegen, dass auch Berechnungsmodi auf biologischer Basis prinzipiell machbar und auch unter erschwerten Bedingungen zuverlässig sein können.
Was die Menschheit konkret "davon hat", zeigt sich naturgemäß erst im Laufe der Zeit. So funktioniert Entwicklung nun einmal.
 

Brutek

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.029
Das ist doch voll bescheuert.
Das eine hat doch wenig mit dem anderen zu tun.
Wie die pseudo vorhersagen von irgendwelchen Kirmesbuden Freunden.

Da ich gerade am PC sitze und hier einen Beitrag schreibe ist es möglich, das ein Waal gerade Laute durch den Ozean schallen lässt.
Das Gesetz der Kommunikation zweier Medien lässt sich somit auch vom technischen ins Biologische übertragen.

Wo bleibt mein Nobel-Preis???
 

Megatron

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.861
Das dauert dann wohl noch ne Weile bis wir einen Krabbenschwarm auf die Größe eines Logikgatters schrumpfen können.
 

Zehkul

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.644
Was für ein sinnloser Mist ist das denn. Aber klar, Japan. WTF? Sincerely, the rest of the world.

Bekomme ich auch Forschungsgelder, wenn ich mit Erdnüssen mechanisch Logikgatter baue, oder ist das nicht abgedreht genug?
 

xStram

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.653
Die News ist super

...

geeignet für den 1. April, an dem man vergessen hat, sie freizuschalten. Ich verstehe auch den Nutzen nicht so ganz, Parallelen zwischen biologischen Strukturen und der Technik sind selten Zufälle und schon lange bekannt. Wobei ich den Versuchsufbau fragwürdig finde, bei dem OR-Gate haben die Krabben doch gar keine andere Möglichkeit, natürlich laufen die nicht sinnlos gegeneinander an. Es gibt ja nur einen möglichen Weg.
 

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.794
naja ist doch nichts neues das man zb Hefebakterien benutzt um ein neues Ubahn Streckennetz zu bauen usw. Da das ein Mensch nie so gut zusammenbekommt nicht mit dem besten computer der welt
 

EchoeZ

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.979
Grundlagenforschung, ja! Zur effektiveren Befischung der Meere. Ich denke, das diese Gesetze so ziemlich für alle Schwarmtiere anwendbar sind...
Schon alleine mit diesem, aktuellen wissen darüber, könnte man die Bewegung der Tiere im Meer genauer vorhersagen. Zumindest könnte man die zur Zeit verwendeten Methoden verbessern.
 

Capta!nFalcon

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
215
So viel ignorante Meinungen, finde ich schade. Fehlt nur noch ein "Denkt doch an die Kinder!" :-/
Wenn die ganze Menschheit so denken würde, würden wir wohl noch in Höhlen leben.

Das ist nommal Grundlagenforschung, wie im CERN auch, aber das wird ja auch oft für seine "sinnlose" Forschung verunglimpft.
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.985
Das erinnert doch stark an das Konzept der ant-hill-igence, welches Terry Pratchett zur Grundlage seines Scheibenwelt-Supercomputers "Hex" gemacht hat...der eine oder andere Leser wird es vielleicht ähnlich sehen. ;)
 

Konti

Banned
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6.421
So viel ignorante Meinungen, finde ich schade. Fehlt nur noch ein "Denkt doch an die Kinder!" :-/
Wenn die ganze Menschheit so denken würde, würden wir wohl noch in Höhlen leben.

Das ist nommal Grundlagenforschung, wie im CERN auch, aber das wird ja auch oft für seine "sinnlose" Forschung verunglimpft.
Die Arbeit von CERN mit so einer Pseudo-Forschung zu vergleichen, ist ignorant.

Da hab uich auf Youtube echt schon viel genialere Dinge gesehen, die Leute in Minecraft gebaut haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vaniax

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
48
Die Arbeit von CERN mit so einer Pseudo-Forschung zu vergleichen, ist ignorant.
Den Wert bzw. Nutzen der Forschung kannst du weshalb beurteilen? Weil du die CB News gelesen hast, oder weil du dich näher mit dem Thema auseinandergesetzt hast? (Nehme ich für mich selbst gar nicht in Anspruch).

Da hab uich auf Youtube echt schon viel genialere Dinge gesehen, die Leute in Minecraft gebaut haben.
:freak:
 

Compo

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.244
Top