[Java] ArrayList in Java

TheTricker

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
36
Hi Leute, ich habe eine kleine Aufgabe zu bewältigen... Ich soll eigentständig eine Array-List erstellen. D.h. nicht mit den vorhandenen methoden, sondern alles selbst implementieren. Der Zugriff sol mit Hilfe eines Iterators funktionieren. Kann mir bitte jemand erklären, wie der Iterator funktiionieren soll. Er hat folgendes methoden:

- Den Konstruktor
- hasNext()
- next()
- und das Attribut currIndex

Wenn mir jemand was im Allgemeinen über Iterator einer Liste erzählen kann, wäre ich schon glücklich..

Danke

TheTricker
 

dcdead

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.514
Naja, im Konstruktor setzt du currIndex auf 0, hasNext() gibt zurück, ob es in der Liste ein Element currIndex+1 gibt. next() gibt dieses Element zurück und zählt currIndex um eins hoch.
 

TheTricker

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
36
Ok, soweit komm ich mit. Jetzt steht in meiner Aufgabe aber eine Liste. mit zehn verschiedenen Methoden.z.B. add(), insert() ect. Ich soll aber nur mit dem Iterator auf die Liste zugreifen können. Bis jetz kann ich einfach list.add() machen. Wie soll ich das machen wenn ich nur über den Iterator dran gehe. soll ich den Elementen jeweils private geben??? Und dann mit der inneren Klasse Iterator auf diese zugreifen?
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
Du hast doch sicher ein Interface als Angabe bekommen oder? Wäre hilfreich, wenn du dieses postest.

Aber eine Insert-Methode gibt ja schon implizit an, dass du über einen Index ein Listen-Element einfügst (also insert(Element, Position)). Dann kannst ja einfach den Iterator auf 0 setzen und so lange ein Element weiterzählen bis du am soundsovielten Element angelangt bist und dort das neue Element einfügst.

Bei der Add-Methode (add(Element)) sieht es ähnlich aus, nur dass du solange zum nächsten Element springst, bis hasNext() false zurückliefert.
 
Top