java sdk unter linux... kleines problem

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
n guten tag!

nachdem ich jetz linux am laufen hab und alles soweit echt sehr zufriedenstellend funktoniert hab ich mir nur eben das java sdk gezogen, weil ich die .class dateien nicht nur anschauen will, sondern auch machen will ;)

ich hab das derart installiert: (natürlich nicht jre, sondern ein 1.4.2 sdk - hab das jetz nur kopiert)
# mkdir /usr/java
# mv jre-1_5_0_02-linux-i586.bin /usr/java/

# cd /usr/java
# chmod +x jre-1_5_0_02-linux-i586.bin
# ./jre-1_5_0_02-linux-i586.bin

hat alles wunderbar funktioniert. nur funktoniert der javac-befehl nicht. ein grosses manko, wenn man java-files kompilieren will, hehe...

auch wenn ich in den "bin"-ordner wechsle und javac ausführt, kennt die bash den befehl nicht. bei windows ging das so auf jeden fall.

muss ich dem system noch irgendwie sagen, dass es jetz n neuen befehl gibt, den es benutzen soll oder was hab ich falsch gemacht bzw warum funktionierts nicht?!

thx für alle antworten...!
 

wurzelsepp

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
vielen dank euch beiden!
[das forum hier is mal echt hammer.]
 
Top