Jetstream GTX 770 2 Monitore video + game = lag

TrueEdge

Lt. Junior Grade
Registriert
Dez. 2009
Beiträge
257
Hallo,

ich hatte das schon bei meiner alten Grafikkarte. Ich habe auf meinem Hauptmonitor (27") ein Spiel offen, meist Windowed fullscreen und auf meinem 2. (19") ein youtube video/twitch stream vollbild hd und ich habe dann meist nur noch so um die 25 fps schwankend. Jetzt frage ich mich, die GraKa war soo teuer und ist eigentlich so gut. Wie kann es da sein, dass ich da trotzdem noch so fps brüche habe?

Streamen kann ich auch nicht, auch zu wenig FPS, auch wenn das game auf niedrigste anforderung eingestellt ist.

Kann es an anderer Hardware liegen? Meine Hardware seht ihr in meiner Signatur.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, GraKa Treiber ist natürlich aktuell.
 
Weil Flash Deine CPU braucht - und das Spiel auch, komischerweise.
Streamen ist auch sehr CPU-lastig, so nebenbei...

Unter einem i5 würd ich nicht anfangen, eher noch Xeon oder i7. Kannst Dein Glück auch gern mit einem FX 8350 versuchen, aber da musst Du schauen wie gut er im Spiel Deiner Wahl arbeitet.
 
Das ist mir zu teuer, da müsste ich ja ein neues Mainboard und eine neue CPU kaufen.

Aber meine ist doch eigentlich recht schnell. 4*3,8GHz...
 
Sorry, aber ganz einfach: Nein, ist sie nicht. Mein 2500K @ 4,4 GHz schafft sowas auch nicht. Deine dann sicher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TrueEdge schrieb:
Aber meine ist doch eigentlich recht schnell. 4*3,8GHz...

a) seit ca. fünf Jahren nicht mehr

und b): nicht für das was Du vorhast

Die Zeit bleibt nicht stehen, sonst würd ich immernoch meinen 486er nutzen... der war lüfterlos. Und mit Turbo-Taste!
 
hmm, also softwaretechnisch kann man da nichts machen =(
 
Nein, kann man nicht. Desto niedriger du die Auflösung des YT-Videos stellst, desto besser sollte es gehen. Bei mir gehen während ich BF3 spiele 480p, bei 720p wird es knapp. Bei dir kannst du es also mit niedrigeren Auflösungen testen, aber ich denke, es wird nicht viel bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oder ich muss einfach dabei bleiben, dass ich den twitch stream nich im vollbildmodus gucke. Dann habe ich immer noch um die 60-70 fps ingame
 
Verändert sich die Videoauflösung, wenn du den Stream im Vollbild und emdedded schaust?

XShocker22
 
Nun, ich würde da nicht so schnell aufgeben.
Welchen Browser verwendest du denn zum streamen?
Ich musste zeitweise mit einem Ersatzlaptop auskommen mit einem ollen singlecore. Mit diesem Prozessor war es von Browser zu Browser ein immenser Unterschied einen Stream anzuschauen. Bei Firefox hat alles unschaubar geruckelt, bei Chrome wars ein wenig besser. Jedoch der alte Opera browser (12.16, vor Umstieg auf Blink) lieferte auf dem Teil ein absolut ruckelfreies Bild.
Also gehe ich davon aus dass dir bei Verwendung eines anderen Browsers durchaus mehr Leistung für das eigentliche Spiel übrigbleiben kann.
Alternativ würde ich mich einen Test mit ProcessLasso versuchen. Damit werden die Prozessprioritäten von Programmen herabgesetzt wenn sie zu viel CPU-Last verursachen -> dein Vordergrundprogramm bleibt davon unangetastet. Allerdings kann es dann natürlich sein dass dein Stream anfängt zu ruckeln. Gerade aber bei schwächelnden CPUs kann man damit je nach Anwendungsfall einiges erreichen. Einen schnelleren Prozessor ersetzt es dir nicht.
Viel Glück

edit: Was Spielst du eigentlich und wie viel FPS hast du dort wenn du keinen Stream dazuschaltest?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich spiele Path of Exile und League of Legends. bei Path of Exile habe ich so um die 30 FPS und bei League of Legends 60 v-sync

Würde dieser CPU Auch gut sein und schnell genug sein? AMD FX-8350 Weil bei einem Intel müsste ich auch ein neues MB kaufen...
 
Ist auf jedenfall stärker als dein jetziger.

Die Frage ist, ob der das auch so locker schafft, wobei ich glaube dass AMD mit streamen etc gut hinkommt(oder Irre ich mich da?) Für wow etc sollte der Ganz locker ausreichen, Kumpel von mir hat den 8120 und ne 7950 und kann auch selbst WOW Streamen, sollte von daher kein Problem sein.
 
Zurück
Oben