Kabellose Tastatur um vom Sofa zu zocken

C00k1e

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.527
Hallo zusammen,

Ich benötige eure Beratung für den Kauf einer kabellosen Tastatur für mein Sofa.

Anforderungen:
  • Keine Beleuchtung/RGB
  • Numblock
  • Zuverlässige Verbindung bei der man nicht ständig stehen bleibt beim Laufen mit W.
  • Gleichzeitig W, Shift und Space erkennen
  • Keine Mecha notwendig

An meinem PC habe ich eine kabelgebundene 15€ Cherry Tastatur die 15 Jahre alt ist. In der Naivität, dass sich diese problemlos durch eine aktuelle Cherry/Logitech Wireless Tastatur ersetzen lässt, habe ich eine günstige für ca 30€ gekauft, welche leider ständig Aussetzer hatte.
Diese habe ich dann mit der Logitech MK850 Performance ersetzt. Auch hier habe ich ständig Aussetzer( trotz aktueller Firmware) und direkter Sichtverbindung von 2m. Auch die Maus war nicht zum Zocken zu gebrauchen (Sollte eine MX518 ersetzen).

Eine G603 Maus funktioniert im Performance Modus ganz gut. Ich glaube die hat einen Bluetooth oder Lightspeed Dongle. Gibt es sowas auch für Tastaturen bzw wird sowas zwingend für eine stabile Verbindung benötigt?
Die MK850 hatte ja auch Bluetooth, aber es funktionierte hinten und vorne nicht.

Schonmal vielen Dank für eure Vorschläge!
 

C00k1e

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.527
Mir würde auch was einfacheres reichen. Muss ist wie gesagt nur, dass es eine ordentliche Verbindung hat.
 

Seranath_82

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
184
Die Logitech haben den Unify-Empfänger, oder? Ich hatte bei meinem HTPC das Problem, dass wenn dieser direkt am USB-Port hing, es immer wieder zu Aussetzern kam. Habe ihn dann über ein USB-Kabel angeschlossen und seitdem keinerlei Probleme mehr. Teste das mal, sofern noch möglich.
 

doggfather

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
18
Ich suche so eine Tastatur momentan auch für meinen PC im Wohnzimmer. Derzeit habe ich die Logitech G613 im Blick. Die hat ebenfalls die Lightspeed Technologie und einen Gaming Modus. Hab aber leider noch keine Erfahrungen damit.
 

jlnprssnr

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
839
Ich kann leider nur eine nicht-Empfehlung aussprechen. Die Microsoft All-in-One Media Tastatur taugt leider nicht zum Sofa-Gaming, da das Trackpad nicht benutzbar ist, solange man eine Taste drückt. Somit ist WASD+Trackpad leider raus. Nutzer daher den Steam Controller für langsameren Kram mit WASD+Maus, klappt wirklich gut, zuletzt z.B. Edith Finch gespielt.
 

C00k1e

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.527
Die Logitech haben den Unify-Empfänger, oder?
Die MK850 hat den Unifying Dongle mit Bluetooth. Diesen habe ich auch direkt am MB, am Front USB und per Verlängerung am laufen gehabt. Überall gleichschlecht wobei hinten am MB natürlich noch schlechter.
Die G603 hat den Lightspeed aber auch Bluetooth. Dieser läuft zuverlässig über den Front USB.

Die G613 scheint ja auch den Lightspeed Dongle zu haben. Obwohl die echt hässlich ist, bietet sich diese dann ja an.
Hier stellen sich 2 Fragen. Lässt sie sich dann auch an der PS4 betreiben? Und reicht dafür der Single von der G603 oder benötige ich dann einen Dongle jeweils für Tastatur und einen für die Maus?
 

C00k1e

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.527
Nachdem Amazon heute die G613 für 79€ angeboten hat, ist es die geworden.
 

Macadamia123

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
17
Hallo, ich suche auch nach einer Alternative zu der G613. Das wäre eigentlich die perfekte Tastatur für mich, wenn da nicht die urhässliche Handablage wäre. Warum mach Logitech sowas? Warum ist die nicht abnehmbar? Ich komm nicht drauf klar... Aber egal ich schweife ab. Was ich suche ist eine 100% Tastatur. Also Nummernblock ist ein Muss. Kabellos sollte die schon sein. Die G915 wäre cool, aber auch ein bisschen kostspielig. RGB muss nicht sein also wäre mir sogar lieber wenn ich mir das RGB budget an der Stelle spare. Im Grunde ist es mir auch egal ob es Mechanisch ist oder Rubber. Da meiner Meinung nach die aktuellen Rubbertastaturen auch wirklich was können. Ich suche das deutsche Layout. Ich bin auch nicht an irgendeine Marke gebunden. Die funktions G tasten von der G613 müssen auch nicht sein. Sollte aber zumindest keine 1 Stern Tastatur sein. Die Tastenhöhe sollte nicht so flach wie bei MX keys sein. Die insgesamte Bauhöhe von der Tastatur ist mir eigentlich auch egal. Budget sage ich einfach mal 30€-70€
Ich benutze die Hauptsächlich zum Arbeiten und gelegentlich zum Zocken. Ich benutze nebenbei die G603, die beste Maus ever wie ich finde, ohne bling bling und absolut perfekt in der Hand. Logitech als tastatur wäre natürlich cool, aber da habe ich mich bereits umgesehen, entweder zu teuer oder unsagbar hässlich und sperrig. Achja, ich brauche keine Handablage.
 
Top