Kann ein Pentium D830 schneller sein als ein D950

El Präsidente

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
Hallo,
mich quällt zurzeit folgende Frage,
ich kann für 10 Euro einen Pentium D 950 bekommen, und diesen dann gegen meinen D830 eintauschen, jedoch sehe ich dank Sysprofile dass von allen 3 Profilen die Benchmarks angegebn hatten, schlechtere ergebnisse erzielt bekamen mit ihrem D950 als ich mit meinem D830.

Die Systeme die ich mir angesehen hatte hatten alle einen P4D950 mit Standarttakt verbaut sowie eine 8800GT mit 512MB auch Standarttaktung, und Ergebnisse im 3DMark lagen zwischen 6500 und 7300 Punkten, jedoch erziele ich mit meinem auf 3.4 (von 3.0) Ghz übertakteten P4D830, schon 9420 Punkte im 3D Mark 06 und das mit einer alten 8800GTS 640 OC.
Woran kann das liegen, die P4D950 CPU ist noch nicht so lange auf dem Markt wie die 830er und bietet zudem die 65nm Architektur als auch 4MB L2 Cache anstatt 2MB wie beim P4D830.

Kanns sein dass die P4D900er einfach langsamer sind?

Bitte niemand soll damit anfangen, dass ich mir einen Core2Duo CPU hohlen soll ;)
ich sage lieber gleich das ende des Jahres ein Quadcore rankommt, aber bis ich als Schüler das Geld dafür zusammen habe, muss ich mich damit begnügen was ich habe :D

Freue mich auf ihre Meinung und Antworten.
 

byte56

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.574
keine ahnung woran es liegt aber ein d950 ist definitiv schneller als dein d830
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.341
Der Fehler liegt dann bei denen, 6000-7000 Pkt. mit einer 8800 GT ist schon SEHR wenig.

Da komme ich ja mit meiner X1950 Pro ran :evillol:
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Der 9er ist "schneller".
Aber ich würde den Tausch trotzdem lassen. Für einen P4 ist deine CPU doch ganz gut dabei.
Falls dein Mainboard C2Ds unterstützt, würde ich eher über einen E2160 oder E2180 für ~50€ nachdenken und diesen dann "etwas" übertakten, sofern das Mainboard das mitmacht.
Wenn nicht, dann lass den D8er drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
Für 10€ würd ich mir den Spass glaub ich gönnen, weil ich bastel gerne. Nach wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/Pentium_D

kommt der 950 immerhin schon auf 3,4GHz ohne Übertaktung und das bei nur 95W TDP. Evtl. geht da noch was nach oben oder du lässt das Ding auf Standard und freust dich über weniger Lautstärke und Wärmeentwicklung. Und deine Ellies über weniger Stromverbrauch. Neu kostet der immerhin noch 70€ (LOL), evtl. kannst du deinen 830 bei Ebay reinstellen und bekommst das Upgrade für lau. Auf Ebay stehen die 950er neu auch noch für 60€ oder 70€ drin, wär also evtl. gar kein schlechtes Geschäft.
 

El Präsidente

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
Derjenige von dem ich den kaufen will, hat den mit 2x 3.8Ghz laufen stabil, er meinte 4.0Ghz waren auch drin aber dann mit Vcore anheben, nur konnte ich mir leider keine guten vergleichswerte im 3Dmark einhohlen, weil der hat noch eine 6600GT (Nutzt den PC kaum zum Spielen mehr zum Arbeiten)

nja schon merkwürdig wieviele Leute bei sysprofile falsche daten angeben^^
 
Top