Karte mit AGP o. PCI, low profile, Full-HD

Fab1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
126
Gibt es noch AGP- oder PCI-Grafikkarten, die flach und kurz sind und Full-HD darstellen können? Grund ist ein älterer Shuttle-PC, an dem nun ein Monitor mit Auflösung 1920x1080 laufen soll. Die verbaute GeForce 5200 FX kommt mit Monitor auch mit den aktuellsten Treibern nicht klar.

Bisher bin ich nur auf die GeForce 6200 (Speicherinterface nur 64 Bit!) gestoßen. Würde die ausreichen? Gibt es bessere Alternativen?
 

Technoboy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
64
*Deleted*
 
Zuletzt bearbeitet: (Falsche Grafikkarte angegeben)

Mestraphos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
855
LEST doch erstmal Leute, AGP/PCI und LOW PROFILE... manmanmanman...

*klick*

mit das beste, was du für agp und low profile bekommen wirst...

pci-alternative:
*klick* obwohl die tierisch laut und wahrscheinlich nicht so schnell ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sp3cial Us3r

Gast
Die 4350 ist wohl das Beste da Passiv die Restlichen Karten sind einfach zu Laut vor allem die Ifan ;)
 

zwetschger128

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
62
was hat die matrox für besondere Fähigkeiten?
--> der preis sollte ja berechtigt sein
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.735
bei matrox geht es vor allem um die signalqualität. das ist bei digital aber irrelevant. von der leistung und den treibern her sind ati und nvidia vorzuziehen.

die besagte 6200 bringt schon einen deutlichen leistungsschub zur 5200, aber die beste karte wäre hier wohl die 4350 agp. die 9500gt ist zwar die schnellste karte von der rechenleistung her, aber auch unnötig teuer. der datendurchsatz ist bei pci außerdem sehr stark begrenzt. selbst eine gf2 pci ist schon deutlich langsamer als die gleiche gf2 agp. somit wäre die 4350 agp unterm strich wohl auch schneller als die 9500gt
 
Top