Kaspersky 6.0

Budiwe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
45
Hallo,

ich habe ein Problem mit der Kaspersky IE 6.0. Ich habe die Version 6.0..335 (oder so ähnlich) installiert. Leider meldet Kaspersky nach unterschiedlicher Laufzeit des Rechners, das:
"Der Serviceteil des Programms wurde aus dem Arbeitsspeicher entfernt", mittels eines gelben Fensters unten rechts.......ich habe nun die Möglichkeit K. neu zu laden. Tue ich das nicht, wird das Kaspersky Zeichen (ebenfalls unten rechts) farblos dargestellt, lade ich neu geht das Spielchen von vorne los.

Ich habe jetzt die neueste Version vom K. geladen 6.0.1.411, muß um sie zu installieren aber die alte Löschen.....gesagt getan. Geht nur leider nicht.....die Deinstallation bricht mit der Fehlermeldung 1402 ab und das egal ob ich über die Kaspersky Deinstallationsroutine oder die Systemsteuerung --> Software ---> entfernen gehe. Also selber Hand angelegt und den Kasperky Burschen manuell von der Platte gelöscht.... klappt bis auf eine .dll die sich absolut weigert zu verschwinden. Also umbenannt, Rechner neu gestartet...und weg war sie.

.....hat aber nix genützt.....das Neue K. meint immer noch einen Vorgänger entdeckt zu haben und weigert sich, sich zu installieren. Also das Alte "repariert".....und das Spielchen geht wieder von vorne los.

.....und jetzt meine Frage, kann mir da jemand helfen?.....wie ich inzwischen Erfahren habe,
stehe ich mit dem Problem nicht alleine da, in mienem Bekanntenkreis ist es jetzt schon 2 mal auf anderen Rechnern aufgetreten......

Danke für Eure Hilfe im Voraus :))
 

poolzero

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.209
mal versucht den support anzumeilen oder anzurufen?
meist liegt das prob tief in der regestry dank kaspersky und konsorten.
 

Budiwe

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
45
Super !!!! Der Rechner läuft wieder!!!! vielen Dank!

...und jetzt noch einmal die Zusammenfassung für Leute mit gleichem Problem:

-wenn Kaspersky sich mit der Fehlermeldung "der Serviceteil ist aus dem Arbeitsspeicher entfernt worden" verabschiedet, oder sich nicht mehr updaten läßt, oder das Prog sich gleich nach dem öffnen wieder schließt --------> "CleanupUpdcfg.exe" von K. runterladen.........starten.........und voila!!! ....alles geht wieder :)))

Läßt sich der Kaspersky Buesche nicht deinstallieren bzw. er "findet" bei neuinstallation noch eine bereits vorhandene Inst von Kaspersky ---------> "KIS_remove" von K. besorgen....

..........und auch dann geht wieder alles wie es soll :))))
 
Top