Kaufberatung bitte

Lupolux

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
179
Hallo,
ich suche zur Verlängerung der WLAN- Reichweite ein Gerät für meine Wohnstube. Es sollte aber auch gleichzeitig mit Switch sein 4x, damit ich Media Box, Wii usw. per LAN auch mit anschliessen kann, also eine SwitchBox mit WLAN sozusagen. Zugang zum Gerät kommt per LAN aus dem Keller von meiner Fritz!Box 7390.
Meine Frage ist , ob ich dieses Gerät dafür nutzen kann und ob die Beschreibung bzw. das Menü auch in deutsch ist, da mein Schulenglisch schon ein paar jahrzehnte her ist.;)Finde in den Beschreibungen nichts über die Sprache.

vielen Dank schon mal im Vorraus.

Gruß Lutze
 

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.983
schonmal über dlan nachgedacht? hab sie hier in unserer wohnung auch im einsatz und bin deutlich zufriedener als mit wlan

Dieses Set würde sich anbieten oder nen einfaches 500er und nen switch dahinter
 

FrEak88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
354
Müssen es 300mbs sein?
 

DarkInquisitor

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
584
Auch wenn das Gerät was du da gefunden hast nur ein Wlan Router ist und kein Switch, sollte es dennoch den beschrieben Zweck erfüllen. Solange die Kabellänge nicht unbedingt viel mehr als 10 Meter beträgt, denn dann verlierst du bei unzureichend abgeschirmten Kabeln schnell an Signalstärke. Sonst bräuchtest uU doch einen richtigen Switch.
 

Skamaica

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.628
Ich habe das router auch die tage erst als Erweiterung bei mir eingebunden. Du kannst das router problemlos dafür benutzen
 

sparvar

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.839
was soll das den sonst sein außer einem switch? klar ist da noch ein Wlan modul und ein router modul dabei ist.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.747
ein normaler wlan-router kann deine wünsche befriedigen. je nachdem, ob du HD-filme über wlan streamen willst brauchst du halt 300mbps gerät.
andere frage: muss die 7390 unbedingt im keller sein? oder kann diese gegen ein anderes modell getauscht und die 7390 als zimmer-wlan-switch benutzt werden?
 

Lupolux

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
179
Halle und erstmal danke für eure schnelle Antworten;

schonmal über dlan nachgedacht? hab sie hier in unserer wohnung auch im einsatz und bin deutlich zufriedener als mit wlan
Habe im Haus schon 3 Rechner per cat6 verkabelt, vom Keller bis Dachgeschoß, noch ein neues System ? nein ich wollte schon dabei bleiben.
Ergänzung ()

nein, nicht unbedingt, es sollte aber schon GB Lan sein, damit vom Router im Keller und Server im Keller alles fix läuft.
Ergänzung ()

Auch wenn das Gerät was du da gefunden hast nur ein Wlan Router ist und kein Switch, sollte es dennoch den beschrieben Zweck erfüllen. Solange die Kabellänge nicht unbedingt viel mehr als 10 Meter beträgt, denn dann verlierst du bei unzureichend abgeschirmten Kabeln schnell an Signalstärke. Sonst bräuchtest uU doch einen richtigen Switch.
von diesem Gerät wären es nur max. 1m zu den anderen Geräten. Es würde alles unterm Fernseher im Schrank stehen.
Ergänzung ()

Ich habe das router auch die tage erst als Erweiterung bei mir eingebunden. Du kannst das router problemlos dafür benutzen
ok, danke
Ergänzung ()

ein normaler wlan-router kann deine wünsche befriedigen. je nachdem, ob du HD-filme über wlan streamen willst brauchst du halt 300mbps gerät.
andere frage: muss die 7390 unbedingt im keller sein? oder kann diese gegen ein anderes modell getauscht und die 7390 als zimmer-wlan-switch benutzt werden?
ich möchte schon mal neben an im "Arbeitszimmer..." am Tablett nen Film ansehen. Ein Tausch der Fritz!Box aus dem Keller wäre schon möglich, aber auch finanziell sinnvoll? Ich hab VDSL+ mit ner 50000der Leitung, dafür ein anderes Gerät? weis nicht! Die Sternverteilung läuft vom Keller zu den Dosen, Hätte ja ein neues Kabel hoch zur Wohnstube ziehen können, aber leider ist kein Leerrohr mehr frei.

Ob das Menue in deutsch ist oder eben die Anleitung konnte mir noch keiner sagen
Ergänzung ()

Nach langem Suchen und Studieren der Empfehlungen habe ich endlich herausgefunden, das die Einrichtung wohl komplett in englisch ist: schade und mist
 

Bruno Pezzey

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
169
Wenn ich es richtig verstehe willst Du doch das WLAN gar nicht erweitern, sondern alles per LAN anschließen.

Wenn Du ein LAN Kabel aus dem Keller kommend schon im WOhnzimmer hast, dann reicht doch ein ganz simpler Switch für wenig Geld, wie bspw. dieser hier: Beispiel bei conrad.de
Oder habe ich es falsch verstanden und Du benötigst zwingend WLan?
 

Lupolux

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
179
Wenn ich es richtig verstehe willst Du doch das WLAN gar nicht erweitern, sondern alles per LAN anschließen.

Wenn Du ein LAN Kabel aus dem Keller kommend schon im WOhnzimmer hast, dann reicht doch ein ganz simpler Switch
eben nicht, hatte aber schon geschrieben, das ich per WLAN das Tablett antreiben will. Das WLAN-Signal aus dem Keller von der Fritz!Box ist kaum zu gebrauchen.
Gruß
 

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.983
war nur nen gedanke mit dem dlan da es einfach und schnell ist. gibt auch welche mit wlan und switch falls das für dich interessant wäre
 
Top