Kaufberatung Budget-Karte bis ~150 €

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Hallöle,

für einen Kumpel suche ich eine Budget-Karte bis 150 €.
Gedaddelt wird hauptsächlich COD MW3 und CSS.

CPU: Pentium G 620 2x 2,6 GHz
RAM: 4 GB DDR3-1333 MHz
MB: MSI H67 B3
aktuelle Karte: HD 4850 512 MB
Auflösung: 1280x1024 @ Röhrenmonitor
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joe200575

Gast
Das ist die beste Karte bis 150,-Euro

Hab ich auch und bin sehr zufrieden, alle Games laufen in FullHD flüssig.
Ergänzung ()

XFX HD 6870 für ca. 145Euro

Das ist die Grafikkarte die im moment das beste Preis/Leistungs-Verhältnis hat
Hab vor paar Tagen die XFX dagehabt und leider ist die im IDLE sehr laut. Selbst auf 20% runtergetaktet hat mich das Lüftergeräusch wahnsinnig gemacht. Die Sapphire ist wesentlich besser.
 

megaapfel

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.212
Die XFX 6870 soll laut diversen Tests leiser sein. Hab zwei Freunde die jeweils eine der beiden Karten haben und subjektiv sind beide Karten so gut wie unhörbar.
 
J

joe200575

Gast
Die XFX 6870 soll laut diversen Tests leiser sein. Hab zwei Freunde die jeweils eine der beiden Karten haben und subjektiv sind beide Karten so gut wie unhörbar.
Was du von Freunden mitbekommst und selber hörst, ist ein Himmelweiter Unterschied. Ich hab die XFX getestet und es ist laut..nichts für Silentfreaks und schon garnicht wenn der PC direkt neben einem steht. Unhörbar sieht für mich anders aus. Selbst die Sapphire ist deutlich hörbar aber nicht so störend wie die XFX.

Richtig leise ist die Sapphire 6850, die ist was das angeht unschlagbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

knuF

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Mh..grundsätzch ist es egal wie laut/leise die Karte ist. Mit Kopfhöhrer hört man die Karten eh nicht mehr.
Surfen tut er eh nicht bzw. wenn dann mit dem Notebook auffem Sofa.

//

Wie isses mit ner GTX 560 oder 550 Ti?
 
Zuletzt bearbeitet:

robbfeld

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
568
Aber für die Anforderungen und bei dem kleinen Prozessor, den ich auch schon ausprobiert hab, reicht eigendlich eine HD 6770
In kombi mit nem i3 2100 (siehe Sig) kann man damit sogar BF3 auf mittel bis hoch flüssig spielen...
Mit dem Pentium nich, der blockiert da...
Daher ist die HD 6770 meiner Meinung nach die bessere Variante...
Gebraucht bekommt man die auch schon ab 60€...

Aber is ja auch nur meine Meinung ;)
 

knuF

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Viel schlauer als vorher bin ich nun auch nicht.

HD 6870 besser/schlechter als GTX 560 - weil?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans Payne

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
622
...weil schneller und günstiger? dazu musst dir nur mal 2 minuten zeit nehmen, einen beliebigen aktuellen test hier auf cb rauskramen und parallel die preise auf geizhals vergleichen :rolleyes:

wenns auch etwas weniger sein darf: gebrauchte 5850 in der bucht für um die 90 €

fast genauso schnell wie die 6870, billiger, höheres übertaktungspotenzial, stromaufnamhe ist etwa gleich...

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Canni2k

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
175
Ich hab die XFX 6870 bei mir im Rechner und finde die Lautstärke absolut in Ordnung. Verbaut ist ansonsten ein Thermalright Macho CPU Kühler und die Standardkühler aus dem Fractal Design Arc (die auf höchster Stufe am lautesten sind und auch sonst immer lauter als die Grafikkarte).
Auch die Leistung ist in Ordnung, kann BF3 auf 1900x1200 problemlos auf "Hoch" mit dauerhaft über 50 FPS spielen.
Würde das gute Stück bedenkenlos nochmal kaufen, auch wenn ich die Lautstärke der Sapphire natürlich nicht kenne.
 

Valdorian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
886
ich kann mich den vorrednern nur anschließen. mit ner hd 6870 kann man nichts falsch machen. wenn die lautstärke sowieso egal ist umso besser.
für ca 145 euro ist das preis-leistungsverhältnis top. die geforce karten sind im P/L-verhältnis nicht so gut, glaube die gtx 560 ist schwächer als die 6870 und kostet mehr.

ob aber ne 6670 oder gebrauchte 5850 besser wären kann ich nicht beurteilen. bin selbst mit der hd 6870 zufrieden.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.609
vor der gleichen frage stehe ich derzeit auch.
aktuell schwanke ich noch zwischen 6870 und gtx560. preis ist ca. gleich, leistung liegt auch dicht beieinander.
sonstige vor und nachteile findest du unter punkt 2:
https://www.computerbase.de/forum/threads/die-beste-grafikkarte-fuer-jedes-budget.828325/

augrund der features tendiere ich leicht zur gtx560 aber die unterschiede sind echt marginal.
ich habe aber beschlossen, die vorstellung von kepler abzuwarten, da diese wohl kurz bevorsteht, um zu sehen, was die nächste generation bringt. bis zur vorstellung der 150,- € kepler wird es aber noch länger dauern
 

Sini9

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
239
Eine HD 6870 würd ich auch sagen... Gutes P/L und Leistung außer BF 3 Ultra ^^ sehr üppig für den Preis

siehe Signatur :D
 

z-R-o-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.320
gtx 560 und 560 ti sind leicht schneller als die radeon 6870, jedoch in der praxis nicht sonderlich spürbar.
daher ist die radeon 6870 die beste variante...wie meine vorposter schon sagten.

würde sie von xfx nehmen. habe bisher nur gutes gehört.
damit wirst alles im moment erhältliche spielen können. jedoch mit einschränkungen. bf3 oder crysis auf maximalen settings ist logischerweise nicht drin ;)
 

knuF

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Danke für eure Meinungen.
Werde meinem Kumpel die 6870 ans Herz legen.
 
Top