Kaufberatung für externe USB 3.5" Festplatte

AcidChris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
383
Hallo,

ich bin auf der suche nach einer Wohnzimmertauglichen externen 3.5" Festplatte.
Erst fand ich die Seagate Free Agent ja ganz interessant aber mittlerweile hab ich viel schlechtes über diese gelesen.Die ausfallquoten sollen wohl ziemlich hoch sein.

Die Platte sollte so um die 500GB haben und vor allem leise sein.Möchte diese an einem Sat Receiver betreiben.

Danke im vorraus
Gruß
Chris
 

tobe0402

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
664
Ich kann die Platten von trekstor empfehlen.
klick
Habe selbst die movistation, kann über composit/yuv angeschlossen werden. Sie hat keinen aktiven Kühler (sehr leise!)
Spielt Gängiges ab u. gibts mit verschiedenen Kapazitäten.

(Dazu habe ich noch den organix mp3player u. nen usb-stick: bisher mit keinem gerät probleme gehabt)
 

AcidChris

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
383
@tobe0402

danke für die schnelle Antwort und den link.
Scheinen ja sehr interessante Platten zu sein, laut test aber ageblich nicht sonderlich leise beim Zugriff auf die Platte.Kannst du das bestätigen ?

Jetzt schwanke ich zwischen der Trekstor Movistation Maxi t.u und der Datastation Maxi z.ul wegen der Netzwerkfähigkeit.Dies wäre interessant da ich die PS3 als auch meinen AV-Receiver im Netzwerk betreibe.Die frage ist nur ob diese die Platte auch erkennen ?!

Desweiteren wäre wohl auch die WD myBook Essantial 2.0 interessant für mich....

Hmmmm alles net so einfach :(
 

AcidChris

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
383
@tobe0402

danke für die schnelle Antwort und den link.
Scheinen ja sehr interessante Platten zu sein, laut test aber ageblich nicht sonderlich leise beim Zugriff auf die Platte.Kannst du das bestätigen ?

Jetzt schwanke ich zwischen der Trekstor Movistation Maxi t.u und der Datastation Maxi z.ul wegen der Netzwerkfähigkeit.Dies wäre interessant da ich die PS3 als auch meinen AV-Receiver im Netzwerk betreibe.Die frage ist nur ob diese die Platte auch erkennen ?!

Desweiteren wäre wohl auch die WD myBook Essantial 2.0 interessant für mich....

Hmmmm alles net so einfach :(
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.640
Das wäre eine Traumplatte für ein externes Gehäuse, leider gibt es das Teil nicht fertig mit einem Gehäuse. Die Platte hat nur 5400RPM, gilt als die leiseste kaufbare 3.5'' HDD und braucht dabei auch noch wenig Strom und bleibt dadurch relativ kühl. Der Einbau in ein Gehäuse wie dieses ist auch kein großes Problem und du kannst dir dann ein Gehäuse mit deinen benötigten Anschlüssen aussuchen. Über USB 2.0 wirst du maximal 30 MB/s bekommen, über Firewire maximal 45 MB/s und eSATA hat ungefähr die normale Geschwindigkeit der Festplatte.
 
Anzeige
Top