Kaufberatung: Nubert System

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.555
Hallo,

ich nutze im Moment 2x Nubert Typ 450 (die alten von meinem Dad) mit einem gleich alten ONKYO Integra - benutzte diese im Moment am PC (mit einer Auzentech X-Fi Forte) und suche nun ein besseres bzw. gleichwertiges System an meinen Fernseher. Verwendungszweck -> 40% Musik / 60% Filme/Spiele

Habe geplant erst einmal auf 2.1 zu setzen und später evtl. auf 5.1 zu erweitern, Budget liegt bei etwa 1000€.

Gedacht habe ich an: (Alles in schwarz oder Nussbaum)
- 2xnuBox 381
- nubox AW 850 - gebraucht (würdet ihr diesen noch empfehlen? Wenn ja, was wäre ein gerechtfertigter Preis? - Würde ihn evtl. für ~ 250 bekommen)
- 5.1 Verstärker (Bis ca. ~ 350€ wie gesagt von mir aus auch gebraucht)

Was haltet ihr von dieser Kombination?
Soll ich lieber zu einem aktuellen Tieftöner greifen?
Ob gebraucht oder neu macht mir eigentlich nichts, soll ich da einfach mal in Gmünd vorbeischauen? - habe gehört es gibt auch B-Ware oder gebrauchte vor Ort zu kaufen -stimmt das?

Freue mich auf eure Antworten - schon mal sorry an dieser Stelle für den Fall dass ich Müll von mir gegeben habe - bin nicht mit der Materie vertraut.

MfG,

Max
 

Wums

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.211
Bei besseren Boxen, Verstärkern was auch immer ist es meistens so das selbst 10 Jahre alte dinger die mal 500Euro gekostet haben immernoch welten besser klingen als neue für 200. HighFI zeug gebraucht kaufen ist immer die besste Lösung wenn man billig guten Klang will. Man sollte halt probehören bevor man die Katze im Sack kauft, Lautsprecher kann man auch ganz leicht kaputtmachen!
 

Trackerus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
Also ich kann dir NUBERT nur empfehlen.
Du kannst die Boxen auch im Shop probehören, schau mal wie weit weg von dir es ist und evtl mal vorbei fahren und nen Film schauen oder mal eine CD anhören.

Ich bin heute immernoch begeistert von meinen Nubert sachen, einfach Hammer sound ;)
Nachdem die anlage aufgebaut war hab ich herr der ringe abend gemacht mit, Starwars usw, es macht einfach nur LAUNE den Sound zu hören.

Nimm alles in schwarz, denn das ist in 10 Jahren nicht öde oder ausser mode ;)
Ich habe alles in Schwarz mit schwarzer frontglasfläche.
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.555
Ok danke schon mal,

@Trackerus
Ich bin auch von Nubert überzeugt :D Wie gesagt nutze im Moment die fast 25 Jahre alten Nubert Typ 450,
und die sind immer noch top - nur die Membrane habe ich austauschen lassen da diese porös wurden - was sie nach dieser zeit auch dürfen...

Schwäbisch Gmünd also der Hauptsitz ist keine 30 Autominuten von mir weg - war da auch schon mal drin aber da hab ich mich noch nicht dafür interessiert bzw. hatte noch kein Eigenes Einkommen -> Unerschwinglich xD

Den Sub. hab ich einen auf ebay gefunden - Link über den lese ich nur gutes (wie über alles von Nubert xD) der Nachfolger kostet neu 600€ mal sehen wenn der in dem Preisbereich bleibt werde ich den wohl morgen ersteigern - was meint ihr?
 

Trackerus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
Bei dem SUB kann man auf jeden fall mitgehen, denke so schmerzgrenze wäre bei mir max 300€.
Da bei SOUNDANLAGEN kaum abnutzung vorhanden ist, nur wie du schon sagtest mal die membrane nach 25 jahren getauscht ... was auch nachvollziehbar ist.

Ja das ist ja mal geil das du den laden um die ecke hast, ich musste länger aus frankfurt hinfahren ^^
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.555
:D Ja mein Dad hat früher als er noch Student war dort ein bisschen ausgeholfen...
Die 500 Mark pro Typ 450 waren damals auch nicht billig ^^

Kannst du einen bestimmten Verstärker empfehlen? Von mir aus auch gerne gebraucht.
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.555
Ich bin grade im Nubert Forum unterwegs und da verkauft einer den ONKYO 605 also den kleinen Bruder von deinem gebraucht für 165€ - zuschlagen :D?
 

danfi88

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.073
Der 605er ist kein kleinerer Bruder, sondern ein älteres Modell. Der kleinere wäre 506/7/8/9.
Guck, ob er alle Features hat, die du brauchst und dann könntest du zuschlagen. 165€ ist allerdings ein bisschen happig würde ich sagen.
Ich habe vor kurzem einen 607 für 220€ erstanden.
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.555
Ok also 165 ist er nicht wert...

Was haltet ihr denn von einem "YAMAHA-RX-V863 AVR" ist 2,5 Jahre alt - würde ich für ca. 300 bekommen.
 
Top