[Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Juri117

Gast
Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

Hallo Leute,
ich wollte mal von euch wissen welches Netzteil für mein System am besten geeignet ist.
Meine Systemdaten:

CPU: Intel Core i5-2500K @3,3GHZ
RAM: Corsair CMX8GX3M4A1600C9 8GB (1600 MHz, DDR3, CL9, Kit4)
Grafikkarte: Palit Sonic NVIDIA Geforce GTX570 Grafikkarte (PCI-e, 1,28GB DDR5
Mainboard: Asus P8P67 Rev.3.0 Mainboard Sockel 1155 Intel P67 DDR3 Speicher ATX
CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 SCMG-3000 Prozessorkühler
HDD: Western Digital WDC WD64-00AAKS-00A7B (640GB)
SSD: Corsair Force 3 120GB
Kartenleser: Ultron UCR intern 8,9 cm (3,5 Zoll) 75-in-1 Cardreader + USB Port , schwarz
Tastatur: Sidewinder X4
Maus: Logitech MX518
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.543
AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

Dein Budget?
 

Ein_Freund

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.998
AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

Ein z.b. ein Cougar mit 450 Watt solltest übertakten sollte das Netzteil jedoch größer gewählt werden.
 

ottkog

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.285
AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

Kauf Dir ein Bequiet 530Watt L9 Netzteil hast dann erstmal Ruhe ist mit Kabelmanagment ( abziehbare Kabel).
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
632

WEWzulu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
351
AW: Welches Netzteil brauche ich für meinen Rechner?

Bei Enermax z.B. gibt es auch nen NT-Rechner bei dem du deine Komponenten angeben kannst und der gibt dir dann eine Empfehlung der Watt-Zahl mit recht viel Luft nach oben... Einfach mal googlen!
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
7.222
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
15.407

FlorianGTX

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.045
Hi,habe nun mein AX850 gekauft und eingebaut nach einer guten Beratung die ich hier hatte:-)

Ich muss sagen ich bin echt begeistert,vor allem von der Qualität.

Anfang erschien mir blos eine sache etwas merkwürdig und zwar,der 24 PIN ATX stecker ist an einer seite wie bei allen netzteilen 20+4Pin,aber das AX850 ist ja komplett Modular (bei den meisten ist der 24PIN ATX fest am NT auch wen es modular ist) und daher steckt man ja auch den großen 24Pin ans netzteil und der ist in 2 Stecker aufgeteilt,also man steckt in die untere Reihe einen großen stecker und direkt darüber nochmal einen kleineren.

Das hat mich erst verwirt,weil ich nicht wusste wohin mit dem kleineren stecker,aber dan ist mir aufgefallen das darüber der passende steckplatz ist und man ihn wohl auch lieber dran steckt und ich dachte mir das vielleicht ist der große für 12V und der kleine für 3/5V oder weiss jemand warum der stecker am netzteil in 2 geteilt ist und man die beiden übereinander stecken muss?

Im Handbuch stand nichts dazu.

http://www.corsair.com/media/cms/Blog/Understanding-and-Installing-Cables-to-your-AX-PSU/Pic_2.JPG

Die beiden steckplätze die gelb eingekreist sind meine ich.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
15.407
Ja, die untere Rehe hat nur 12V und die obere den Rest da dieser durch eine extra Platine bereitgestellt wird - viel bescheuerter finde ich, dass die Anschlüsse nicht beschriftet sind.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.270
Moin bin auf der suche für ein neues Netzteil

aktuller PC I7 2600K und eine GTX 480

aktuell ist ein 400W Enermax verbaut was in die RMA muss, ausgelegt war es damals auch für maximal einer 4890

liebäugle mit dem E9 von be quit allerdings finde ich die Railaufteilung dort ziemlich beschissen nur 240W pro Rail das ist für die 480 bisschen knapp vor allem wenn ich mal ocen möchte
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.890
Das Straight Power E9 ist ein gutes Netzteil, die 500W-Version sollte es bei genanntem System aber schon sein ;)
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.270
jap wie gesagt da shatte ich ja im Blick das hat aber 4 Rails ( 18A 18A 20A 20A ) wären also nur 240W für die Grafikkarte das ist spätestens mit OC einfach zuwenig ...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top