[Kaufberatung] Sony HX5V oder Nikon S8100

glide3d

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
61
Hallo,

ich suche eine kompakte Digitalkamera welche um die 200€ zu haben ist. Folgende Features haben sich bei meiner Recherche herauskristalisiert:

- 10MPixel
- min. 5x optischer Zoom
- optischer Bildstabilisator
- HD Videos in min. 720p
- Schnelle Auslösezeit für Schnappschüsse
- Simple Bedieung
- Bilder werden auch bei lichtschwachen Verhältnissen akzeptabel aufgenommen
- Ein Akku der nicht gleich nach 100 Bilder leer ist

Dabei haben sich momentan diese beiden Kandidaten herausgestellt:

Sony HX5V oder die Nikon S8100

Welche würdet ihr kaufen?
Was haltet ihr von den Kameras?
Würdet ihr eine andere Kamera wählen?
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.327
die Sony wurde besser bewertet

Sony 1,9
Nikon 2,4
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Ich hab die HX5V selber und bin ganz zufrieden. Wie gesagt bei Tageslicht macht sie gute Aufnahmen, wenns dunkel wird ists noch okay, aber darfst dir halt nicht zuviel erwarten. ist keine dslr und selbst da brauchst ein lichtstarkes objektiv :)
 

Mummi74

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.212
Es kommen ja im Moment eine ganze Menge neuer Modelle auf den Markt. Schaue Dir auch mal die SX220 von Canon an.
 

glide3d

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
61
Zitat von glide3d:
Kannst hier eine Quelle nennen, dass wäre wirklich cool.

Ich habe die Quelle selbst gefunden :-) -> www.testberichte.de

Zitat von Mummi74:
Es kommen ja im Moment eine ganze Menge neuer Modelle auf den Markt. Schaue Dir auch mal die SX220 von Canon an.

Wenn ich recht informiert bin "geht den Canon Kameras leider sehr schnell die Puste aus". Ob das nun an der Kapazität der Akkus oder der Leistungsaufnahme an sich liegt weiß ich nicht. Ich werde mir, sobald veröffentlicht, Tests der SX220 ansehen, evtl. gibt es das Problem hier nicht miehr.

Ich tendiere inzwischen mehr zur S8100, da ich nun schon mehrfach unzufriedene Benutzermeinungen zur HX5V gelesen habe. (Quelle: Verschiedene Preis-Suchmaschinen).
 

glide3d

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
61
Hat jemand noch eine interessante Alternative parat?
 

Burner87

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.199
Die Sony bekommt hauptsächlich bessere Noten, weil der Videomodus State-of-the-Art ist.
Wenn es dir um die Bildqualität bei Fotos geht, würde ich die Nikon vorziehen.
 

Madmax

Captain
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.785
Nikon, hab ich als Zweitkamera zur D80.
 

glide3d

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
61
Ich habe versucht mich in den letzten Tagen weiterzubilden. Dadurch haben sich meine Kamerawünsche nach "oben" verschoben. Ich interessiere mich nun für die Canon S95 bzw. Nikon P300. Weiterhin suche eine schnelle Kamera mit guter Bildqualität in einem kompakten Gehäuse. An der Canon stört mich der langsame CCD Sensor, dafür ist dieser mit 1/1.7" verhältnismäßig groß und lichtempfindlich. Bei der Nikon ist der CMOS Sensor sehr schnell, leider aber nur 1/2.3" groß.

Nun meine Frage, ist ein Nachfolger der S95 mit einem 1.1.7" CMOS geplant, gibt es hier schon Informationen? Die Nikon wird wohl in nächster Zeit keinen Nachfolger mit größerem Sensor erhalten da sie noch recht neu ist (Vermutung).

Ich hoffe ihr könnt mit weiterhelfen.
 

Burner87

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.199
Der Nachfolger S95 müsste etwa im Sommer kommen. Konkrete Details kenne ich noch nicht. Da Canon bei den neuen Modellen aber fast nur noch auf CMOS setzt, wird der Nachfolger der S95 vermutlich einen CMOS-Sensor besitzen.
 
Top