[Kaufberatung] TV-Gerät (ab 40'')

Schattenschritt

Cadet 1st Year
Registriert
Juni 2008
Beiträge
13
HI,

Ich hoffe mal ich bin hier richtig.
Ich soll für meinen Vater ein paar gute TV-Geräte vorschlagen.
Nun kenn ich mich leider mit der Materie nicht so gut aus.
Lcd oder Plasma ? (ich denke mal LCD wäre besser).
Budget wäre ca. 1000€. Mindestens 40 Zoll weil der Raum in der er steht relativ groß ist. Full-HD und weiteres wäre für mich ganz empfehlenswert, da ich mal meinen PC dranschließen würde :D . Weiß aber nicht wie es damit im Alltagsgebrauch steht :freak:. Das Fernsehprogramm kommt über Satellit bzw. reciever.
>Ich denke mal das reicht an Fakten erstmal--> hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen!
Und um den Fachgeschäftbesuch komm ich nicht herum ?

P.S.: sowas könnte ich mir vielleicht vorstellen (LCD) oder sowas (PLASMA)
 
die Frage die da aufkommt ist natrütlich, was guckt deine Vater..nur TV ? viel Fußball ?
Wird mit dem TV gezockt ? Was ist mit BlueRay etc.

Der Z4500 ist ein wirklich geiles Gerät, nur dafür muss man den TV auch ausnutzen finde ich. Der hat auch noch 5 Jahre Garantie.

Wenn man eh kein BD schaut, nie Fußball und kaum zockt lohnt sich der TV auch nicht umbedingt..dann kann auch ein bissche Geld sparen..
 
Der schon erwähnte Sony ist das Neueste und bei der von Nightslinger erwähnten Nutzung durchaus in Betracht zu ziehen. Finde ich.

Wenn dein Vater nur TV und/oder Filme schaut und du vielleicht mal deinen PC anschließen willst, kannst du auch nach passenden Plasma Geräten ausschau halten. Panasonic wäre da sehr zu empfehlen in der Preisklasse.

Bei LCDs halte ich von Sony, Panasonic viel.
Pioneer fällt bei beiden Technologien raus, da über dem Budget.

Samsung hat meiner Meinung nach keine ansprechende Verarbeitung (dafür die Elektronik immer mit neuesten Spielereien!) und Toshiba einen hundsmiserablen Service, wenn man sich mal Meinungen dazu durchliest.
 
Zuletzt bearbeitet:
danke erstmal für eure Antworten!
Also geschaut wird eigendlich nicht sooo oft, aber sonst das übliche wie Filme, Sport natürlich auch (Fußball und Rennsport), Narichten ...
Die Sony Geräte hab ich auch schon im Laden gesehen und sind echt TOP.
Aber der Aufpreis wird sich bestimmt nicht lohnen.
Wie gesagt ich hätte gedacht das die Plasma-TV's leicht ''angestaubt'' wären und LCD besser sind (Verbrauch,P/L-Verhältnis)
Könnt ihr mir bitte direkt ein paar Geräte vorschlagen ?

Ich wollt noch fragen ob es möglich ist direkt Blu-Ray's vom PC über HDMI abzuspielen ohne Bluray-Laufwerk, aber mit passender Software (irgendeine Alcohol-Version konnte welche simulieren). Mein System müsste dazu ja zulangen, oder ? (siehe Signatur)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oder den Sony W4500 ohne 200Hz Technik, aber mit dem gleichen Panel.
Also vergleichbare Bildqualität.
 
ich verstehe gerade nicht wie du ohne Blueray laufwerk ein blueray simulieren willst ? Für mich kann ein DVD Player einfach keine Blueray lesen, was soll denn da simuliert werden..oder hab ich was falsch verstanden...

also von Plasma habe ich null Ahnung^^

LCD TV's

Top Teil: 40Z4500

P/L : 40W4730

das sind die beiden Geräte die ich bei Sony empfehlen kann...

Von Samsung halte ich auch nicht viel, aber die besten sind da:

LE40A786 mit LED - Technik

Und der damalig P/L Sieger und häufiger Testsieger LE40A656

Ich finde bei LCD sind Sony und Philips führend bei den Geräten, Panasonic ist für mich ganz klar der ansprechpartner, wenn ich einen Plasma wollen würde...

Philips schalge ich jetzt erstmal nichts vor, weil die durch Ambilight, meist moch über dem Preis von Sony liegen.
 
Also wegen dem Blu-Ray:
ich mein man hat nur die datei (bei dvd z.b .iso) und macht mit alcohol ein virtuelles laufwerk wo man diese datei abspielen kann (wei ein emulator). Die Datei kann ich über usb-stick bzw. über mehreren dvd's ziehen.

Bei Plasma denk ich ist der Vorteil das man einmal den besseren Schwarzwert hat und das die relativ groß gehalten sind (50'').
Vielleicht gäbs es da ein paar große Plasmas die empfehlenswert sind :p
Kennt sich jemand mit dem LG Electronics 50PG4500 aus ??
 
Plasmas sind genausowenig angestaubt wie aktuelle LCD Geräte.
In beiden Bereichen gibt es immer wieder Neuerungen die sehr interessant sind.

Wenn es denn ein 50" sein soll, könntest du dir mal den TH-50PZ80E von Panasonic ansehen.
Eine Nummer kleiner wäre der TH-46PZ80E.
In 46" wäre dann vielleicht noch der TH-46PZ85E interessant, da er IFC (Intelligent Frame Creation) hat.
Um wieder an das Budget anzuschließen wären das dann der TH-42PZ80E und der TH-42PZ85E.
Was Plasmas betrifft würde ich mich bei o.g. Hersteller umsehen.
Pioneer und Runco dürfen dabei zwar nicht ungenannt bleiben, sprengen aber den Preisrahmen z.T. deutlich.

LG Plasmas habe ich noch nicht gesehen. Von den Samsung Plasmas liest man ab und an mal etwas. Ob die zu empfehlen sind kann ich nicht sagen.

Die von Nightslinger genannten LCDs solltest du dir mal ansehen.
Vorallem die Sony.

Edit:
Ganz wichtig: Ab zum Händler und ansehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
So sieht man sich wieder Schattenschritt (prad?!)...
naja ich will mich mal in das Thema einklinken.
Ich habe ja vor mir den Samsung LE 46 A 786 zu kaufen.
Dieser hat bekanntlich ja keine 200 Hz Technologie aber LED Backlight.

Wie sieht es mit den betonten guten schwarz Werten des genannten Sony im Vergleich zum Samsung aus?!

Sollte ich eher zum Sony mit 200Hz Technik greifen oder bei dem Samsung bleiben?!

Hab ja schon mal einen Thread dazu aufgemacht mit einer Kaufempfehlung dabei wurde allerdings nicht darauf eingegangen was ich gucke oder "wie" ich gucke.

Deshalb mag ich das jetzt einfach mal erwähnen.

Ich gucke über einen DVB-C Receiver Fernsehen.
Gucke oft Fußball über Premiere (allerdings nicht über den HD Kanal).
Also Bundesliga ist eigentlich jedes Wochenende wenn ich nicht gerade Pause ist auf der Tagesordnung.

Meinen PC möchte ich auch mit dem TV Verbinden.
Allerdings EHER nicht zum zocken (kann aber auch vorkommen).
Viel wichtiger ist mir das gucken von Filmen die ich dann vom PC auf den TV schmeiße.

Ansonsten gucke ich auch sonst häufig Filme und Serien die im TV laufen.

Ich würde mal schätzen, dass mein TV ca. 4 Std am Tag (Mo. bis Fr.) im Betrieb ist.
Am Wochenende vielleicht sogar länger.
Brauche also ein zuverlässiges Gerät.

Budget 1500 Euro.
Schmerzgrenze 1900 Euro
 
In diesem Thread ging es um genau die beiden Geräte (Samsung 7er-Serie und die neuen Sonys).

Eine Antwort nach "Kauf den xx", solltest du nicht erwarten.
Ab zum nächsten Elektromarkt und beide Geräte ansehen. Einen Verkäufer bei seiner Kaffeepause stören und ihn bitten, doch mal verschiedene Quellen an den Geräten zu zeigen (wenn möglich).
Nur dann kannst du selbst entscheiden.

Tendenz nach dem o.g. verlinkten Thema:
Samsung hat teilweise eine ordentliche Streuung in der Qualität. Der in dem Thema gezeigt 7er muss nicht für die ganze Serie sprechen. Aber so ein Clouding würde mich abhalten, den Samsung zu wählen.

Sieh dir beide Geräte an.
Beide technisch auf dem neuesten Stand, welcher es wird kann nur dein Auge entscheiden.
 
Zurück
Oben