Kaufempfehlung: Internet Stream senden

alicio

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
695
Hallo
ich möchte ein PC kaufen dessen Aufgabe es ist ein DVB-S Signal runterzurechnen und ins Internet zustreamen, das Gerät sollte 24Stunden on sein und nix anderes machen als das was erwähnt. Es wird das Programm DVBViewer benutzt.
Es sollte am besten auch Preisgünstig(gebraucht), Leise sein und kein hohen Stromverbrauch haben.
Jetzt habe ich dieses gefunden und wollte euch zur eurer Meinung fragen:

http://cgi.ebay.de/3000-AMD-939-64-Fujitsu-Siemens-Esprimo-VGA-1GB-DDR1-/290424087923?cmd=ViewItem&pt=DE_Technik_Computer_Peripheriegeräte_PC_Systeme&hash=item439e9fe573

Ist das Gerät in Ordnung?
 
P

phelix

Gast
Ist zwar günstig in der Anschaffung, aber teuer im Stromverbrauch. Wenns echt 24/7 läuft, würde ich da sehr gezielt was Sparsames zusammenbauen... meine Empfehlung geht da in die Richtung Core i3 mit integrierter GPU.
 

alicio

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
695
Laut zdnet.de Test kommt das Gerät bei CPU Warming auf maximal 87Watt, ich denke das ist ein sehr guter Wert.
Dat wärem 13€ im Monat bei 24H Betrieb, ich kanns ja auch ohne Problem wenns sein muss erst ab 12Uhr morgens anmachen und 0Uhr aus.
Dat geht in Ordnung.

Wie siehts mit der Leistung(performance) aus?
 

alicio

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
695
Ist es sinnvoll für die Codierung auf eine Grafikkarte zusetzen oder reicht die Onboard Karte aus?
Oder hat die Grafikkarte nix mit codierung zutun?
 

tkkg23

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
74
glaube die hat nix mit coderiung zu tuen, bin mir aber net 100%ig sicher
 
Top