Kaufentscheidung MSI / Lenovo

Raketensofa

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
97
Hi zusammen,

ich suche gerade ein bisschen nach Notebook, für leicht gehobene Ansprüche

  • Videoediting / -rendering
  • Photoshop etc..
  • Spiele bis BF3 (ja, auch Spielen, ja ich weiß Notebook zum Spielen nix gut, aber ich brauchs der Mobilität wegen und zuhause kann ichs immernoch an Bildschirm und Tastatur anschließen ;-)).

Nach einiger Suche bin ich auf zwei Angebote gestoßen, die mir vom Preis/Leistungsverhältnis so nicht zu übertreffen schienen:

LENOVO IDEAPAD Y580 M772RGE

MSI GE60-i760M281FD

Bei jedem würde ich noch 'ne mSATA SSD (64 o. 128GB mal sehen) reinbauen.

Ich wollte fragen, ob hier jemand eventuell Erfahrungswerte zu den beiden Herstellern preisgeben kann (Support, allg. Verarbeitungsqualität, Langlebigkeit der Komponenten, ...), da mich das gute Stück doch so 2-3 Jahre begleiten sollte.

Eventuell käme auch noch das MSI GE60-i760M245FD in Frage, da mir die Festplattengröße nicht ausmacht, der RAM aufrüstbar ist und ich sonst eigentlich keine Unterschiede gesehen habe (vielleicht fällt noch jemandem was auf?). Mit der SSD wäre es hier das gleiche.

Eventuell könnte mir auch noch jemand mitteilen, ob ihm irgendwelche Unterschiede bei den Notebooks auffallen (den einzigen Hardwareunterschied habe ich bei den Displays gesehen [Matt / Glänzend]).

Natürlich bin ich für gänzlich andere Vorschläge auch offen :p

Vielen Dank und viele Grüße ;)
Raketensofa
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.878
Dell.

Schau Dir mal die Inspiron Special Serie 15" an.

Bei dem Budget findest Du mit Sicherheit etwas, was deinen Vorstellungen entspricht.
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Definitiv das Y580 wenn das glare Display nicht schlimm ist. Qualitativ ist das Glare Display absolute Spitze.

Besser verarbeitet, Gehäuse hat einen unauffälligeren Look, generell hochwertiger.

Im Vergleich zu Dell bekommt man definitiv ein besseres Gesamtpaket.
 

Raketensofa

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
97
Also direkt gefunden habe ich diesen hier:

DELL Inspiron 15R Special Edition

Im 15"-Bereich gibt's so wie ich das sehe nichts besseres aus der Serie. Was zeichnet die Dell-Rechner denn aus? Grafikkarte und Prozessor sind erstmal schlechter.

Ich nehme an bessere Verarbeitung?
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Auch nicht wirklich. Schau mal die Tests bei notebookcheck.com an und entscheide selber. Es haben alle 3 Notebooks ihre Daseinsberechtigung.

P.S.: Wenn Du überlegst eine SSD nachzurüsten, dann fällt das Dell raus. Es sei denn Du lässt sie von Werk verbauen. Einen mSATA Slot hat das Dell nämlich nur wenn eine mSATA SSD mitbestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Das Inspiron ist nicht besser verarbeitet. Es verfügt auch nur über ein billiges Kunstoffgehäuse mit Alu-Deckel-Einsatz, welcher eine höhere Wertigkeit vermitteln soll. Wenn ich böse wäre, könnte ich sagen, es ist ein Blender. Nimm das Lenovo Y 580 (ist das bessere Gesamtpaket-> wie KeilerUno bereits geschrieben hat).
 

Raketensofa

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
97
Vielen Dank für eure Hilfe! Tendiere nun wohl, wie mir von euch nahe gelegt, zum Lenovo ;-) Vielleicht schreib ich nen Bericht wenn ich's hab!
 
Top