Kein Bild beim MSI P&N SLI V2 + kein Strom auf USB Ports

StephanBo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
190
Core 2 Duo E7400
2x 2GB OCZ DDR2 RAM
500 Watt Netzteil (gerade extra neu gekauft)
verschiedene ältere Grafikkarten ausprobiert (die allesamt keine Stromfresser sind)

auf einem

P6N SLI V2 Motherboard



Problem: Bild bleibt beim Hochfahren schwarz, Tastatur über PS Anschluss bekommt kein Strom, sowie die Maus über USB auch nicht.

Prozessor, RAM, Monitore, Tastatur, Maus, Grafikkarten (auf beiden PCIe Steckplätzen getestet) sind nicht beschädigt.

Hatte dazu auch schon gegoogelt und viele schienen zumindest das Bildproblem zu haben. Eine Lösung habe ich allerdings auch nicht gefunden. Warum geben bei mir zusätzlich die USB und PS Anschlüssse keinen Strom ab (Licht der Lasermouse flackert beim Einstecken nur kurz auf).

Jemand selbiges Problem gehabt und kann weiterhelfen?

Danke schon mal.
 

StephanBo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
190
Danke für den fachkundigen Rat. Hab das Board gestern extra bei Atelco vor Ort gekauft und extra noch einmal gefragt, ob das Board meinen Prozzi unterstützt.

Da hätte ich ja ewig lange suchen können. Hoffe das liegt nun daran. Stecke aber eben noch mal einen alten P4 rein und schaue ob es damit läuft. Wundere mich nur, dass die USB Ports auch keinen Strom bekommen.

EDIT: P4 Prozessor funzt auch nicht. Das Board gibt auch keinen Biepton, wenn ich den RAM komplett ausbaue.

EDIT2: Nach der Kompatiblitätstabelle wird mein OCZ RAM auch nicht aufgelistet. Heißt das nun zwangsläufig, dass die Riegel nicht laufne werden oder dass sie einfach nicht getestet wurden?
 
Zuletzt bearbeitet:

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.737
... steht dein P4 in der Liste (?), wenn ja, bau die Speicher/Grafikkarte aus und starte nur mit der CPU. Jetzt sollte das Board piepsen (Lautsprecher/Piepser korrekt eingebaut).
Kannst du die Biosversion deines Boards kontrollieren?:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

StephanBo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
190
Mein P4 steht in der Liste mit dem Vermerk: "Wird geprüft"! Weiterhin kein Piepen nach Ausbau der Graka und des RAM.

Na ja, werde das Board dann wohl umtauschen und mir den Nachfolger mit dem 750 Chipsatz kaufen. Hoffe damit wird es laufen.
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.737
... Wird geprüft heisst leider nichts anderes, als das auch der P4 nicht läuft. Schau bei dem neuen Board gleich nach der CPU Liste. Ich kann dir das P7N SLI Platinum empfehlen. Hatte es selbst bis vor kurzem.
 
Zuletzt bearbeitet:

StephanBo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
190
Nach einem Biosupdate sollen beide Prozzis auf jeden Fall laufen. Sowohl beim P6N und beim P7N (welches ich mir jetzt holen werde). Mein Vater hat auch noch einen E6750 und der läuft angeblich schon in der Bios Version 1.2. Hoffe ich bekomme das System dann damit hochgefahren und kann das Bios dann updaten.

Dann bete ich noch, dass meine OCZ Riegel keine Probleme bereiten und ich im Bios eine Spannung von 2,1 einstellen kann. Die Riegel stehen nämlich auch nicht auf der Kompatibilitätsliste. Laut OCZ Forum soll man die aber mit Überspannung problemlos zum laufen bekommen. Würde das System denn überhaupt hochfahren( zumindest bis zum Bios), wenn die Spannung für den Hauptspeicher zu niedrig ist?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.737
Nach einem Biosupdate sollen beide Prozzis auf jeden Fall laufen. Sowohl beim P6N...
... eigentlich nicht da MSI klar sagt: läuft nicht. Der E6750 könnte laufen, die (momentane) Biosversion findest du auf dem Bioschip. Bau zum starten zuerst einen Riegel ein. Jeder Speicher verfügt über den JEDEC Standard, deswegen sollte ein Starten kein Problem sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

StephanBo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
190

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
...aber erst mit Bios Version 1.4!

Bei dir wird die Version dann wahrscheinlich nicht drauf sein!

Also entweder mit dem E6750 von deinem Dad versuchen - der läuft ja bereits ab Ver.1.2 und dann eben selbst auf 1.4 flashen - oder halt nochmal zu Atelco dackeln und von denen flashen lassen - die haben's ja auch mehr oder weniger verbockt! ;)
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.737
Zuletzt bearbeitet:

StephanBo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
190
Glücklicherweise war schon ein neueres Bios auf dem 750 Board drauf und alles läuft jetzt ohne Probleme. Jetzt noch schnell herausfinden warum mein RAM laut Dual Core Center nur auf 440MHz läuft und alles ist gut...
 

StephanBo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
190
Danke für den Tipp.
 
Top