Kein Bild wegen falscher Einstellungen?

Maverick112

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
61
Hallo,
Heute habe ich den 75hz Monitor versucht zu übertakten und plötzlich ging der PC aus (Stromausfall) und als ich ihn am Abend einschaltete stand "Bildfrequenz nicht unterstützt"
Jetzt weiß ich nicht mehr wie ich ohne Bild die Grafik Einstellungen zurücksetzen kann.
Suche vergebens nach den Einstellungen in der UEFI.

Mainboard: Asus Prime B450M
Graka: RX 580 8gb OC
CPU: Ryzen 5 2600X
Windows: 10 pro
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.022
PC im abgesicherten Modus starten und dann den Grafiktreiber deinstallieren
Ergänzung ()

Jetzt weiß ich nicht mehr wie ich ohne Bild die Grafik Einstellungen zurücksetzen kann.
Suche vergebens nach den Einstellungen in der UEFI.
da brauchst du da auch nicht zu suchen, das UEFI hat nun mal nichts mit dem Betriebssystem zu tun. wenn man den PC zurücksetzen will, musst du von win10 USB Stick oder DVD booten und da die Reparatur Option starten
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Falls man es auch in Linux umstellen kann, könnte man auch einen USB Bootstick erstellen.
Das wäre kostenlos und schnell machbar.
Allerdings zweifle ich daran ein wenig, da ich selbst die normalen Einstellungen unter Linux (Ubuntu und Manjaro) nicht einstellen konnte (4k@60 Hz), außer in Linux Mint 19 Cinnamon. Bei mir hatte ich nur 4k@30Hz zu Auswahl.
 

Maverick112

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
61
Startet man den abgesicherten Modus durch Umschalt + f8?
 

Maverick112

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
61
Hat sich erledigt.
Einfach im Abgesicherten Modus starten und das problewm war weg.
 
Top