Keine Administrationsrechte unter Windows 8

PsychoRaptor

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
7
Hallo User,

ich habe irgendwas am PC eingestellt sodass ich beim hochfahren eigentlich kein PW eingeben muss das ging allerdings schief und jetzt habe ich keine Admin rechte mehr.

Mein Hauptkonto hat den selben Namen und das selbe PW ich kann jetzt nur nichts mehr installieren oder löschen da springt dann das Fenster auf das ich nicht dazu berechtigt bin :mad:

Wie kann ich mich wieder zum Admin machen? Evtl über das Bios ?

Wenn ich starte habe ich 2 Benutzer

Einmal Hundemilch------ vor dem vorfall mein Hauptkonto
David ------- das Konto wurde bei meinem Unfall erstellt aber das PW was ich immer verwende will er nicht

Kann ich alles irgendwie rückgängig machen ?


HILFE!!!!!!!!!!!!!!
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.102
Dann mach dein Hauptkonto wieder zum Administrator bzw. gebe ihm die Administratorrechte so wie es vorher auch war und anschl. meldest du dich mit diesem Hauptkonto wieder an und löscht das aus einem Versehen erstellte Konto.
 

PsychoRaptor

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
7
Ich habe es versucht aber ich komme nicht mal in die Benutzerkonten Verwaltung rein :-(

Systemsteuerung --> Benutzerkonten --> Kontotyp ändern

Nachricht: Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm
Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden ?

Programmname: Systemsteuerung "Benutzerkonten"
Herausgeber: Microsoft Windows
Dateiursprung: Festplatte auf diesen Computer

----------------------------------------------------------------------------------
Geben Sie ein Admin Passwort ein und klicken Se auf Ja

JA ist grau hinterlegt ich kann das nicht auswählen Nein funktioniert aber das will ich ja nicht


Was kann ich tun ?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.102
Ich weiß nicht ob die Systemwiederherstellung hier in einem solche Falle greift. Sich ggfs. mal einen Wiederherstellungspunkt suchen, der vor dieser/n Kontenänderung/en war und diese wiederherstellen.

Weiter zur Systemwiederherstellung kann ich nichts sagen, weil ich diese deaktiviert habe und solche Dinge über Backups/ Images im Vorfeld sichere.
 

PsychoRaptor

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
7
Früher konnte man doch unter Bios noch was retten geht das denn nicht mit WIN 8 ich kann ja nicht einmal mehr WIn 8 neu installieren und die SSD komplett formatieren da ich keine verfluchte WIN 8 CD bei dem ACER V3- 771G mitgeliefert bekommen habe.

Muss ich mir jetzt echt ne win 8 CD kaufen ?

Vielen Dank
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.102
Was hat das BIOS/ UEFI denn mit den Benutzerkonten bzw. deren Einstellung zu tun? Nichts, denn das ist Sache/ Angelegenheit des Betriebssystems und wie der / die Benutzer dort die Einstellung(en) vornehmen und nicht des BIOS/ UEFI.

Hast du dir keine Recovery-Medien (DVDs) erstellt als du das Gerät bekommen hast? Stand doch sicherlich was dazu im Handbuch oder einem Beileger ...

Du kannst dein Windows 8 jedoch auffrischen bzw. neuinstallieren ... mit der Maus in rechte untere Ecke fahren, Einstellungen, PC-Einstellungen ändern - Allgemein und den Rest siehe angehängtes Bild
02-Windows-8-auffrischen-weitere-pc-einstellungen-allgemein.jpg
 

TrueAzrael

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.846
Geben Sie ein Admin Passwort ein und klicken Se auf Ja

JA ist grau hinterlegt ich kann das nicht auswählen Nein funktioniert aber das will ich ja nicht


Was kann ich tun ?
Vermutlich blöde Frage, aber die dir bekannten Passwörter hast du schon durchprobiert oder?

Welches Nutzerkonto verwendest du nun genau?

@AdoK: Funktioniert das denn auch wenn man nicht Admin des PCs ist? Kann mir das kaum vorstellen.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.102
@TrueAzrael

keine Ahnung. Ich mach mir solche Dinge einfach(er) in dem ich vorher nen Backup/ Image anlege und schon kann nix mehr anbrennen. Und bin im Falle des Falles innerhalb von ca. 12-15 Minuten gerettet und habe alles wieder bzw. da.
 
Top