Keyboard geht nach Standby nicht mehr

M

Muscular Beaver

Gast
#1
Hallo,

ich habe schon länger das Problem dass mein Logitech Illuminated Keyboard manchmal nach dem Hochfahren aus dem Standby nicht mehr reagiert. Ich muss dann erst den Stecker am Computer abziehen (was auch ungewöhnlich lange dauert bis dann der "Entfernungston" kommt) und wieder anschliessen, danach geht sie wieder.

Was auch komisch ist, den Rechner kann ich mit den Keyboard wecken, aber sobald er richtig hochgefahren ist, geht es dann auf einmal nicht mehr.

Was kann das sein?
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.131
#2
billiges mainboard
 
M

Muscular Beaver

Gast
#3
Wohl kaum.

EDIT: Musste mir selbst helfen, da es hier keine Hilfe gab und habe dabei herausgefunden dass das nur passiert wenn ich eine Taste auf der Tastatur benutze um ihn aus dem Standby zu wecken. Wenn ich den Powerknopf am Gehäuse nehme geht es einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.141
#4
M

Muscular Beaver

Gast
#5
Wieso ist das klar? Ging bei anderen Rechner bis jetzt immer wunderbar mit Tastatur.
Ist jetzt nicht wirklich schlimm dass es nicht mit der Tastatur geht, aber wieso sollte man nur den Power Knopf nehmen?
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.141
#6
Warum ? Weil es auch nur so in der Hilfebeschreibung steht, denn auch die Tastatur ist im Standby ABGESCHALTET, wenn es eine USB Tastatur ist. Und wenn die USB Schnittstellen abgeschaltet werden, was ist dann ? Es sei denn, du hast ein System, wo es Probleme mit dem Energiemodus und den USB Schnittstellen gibt. Dann funktioniert das Powermanagment nicht richtig und bleiben eingeschaltet.

Aber soll das ein Problem sein, anstatt eine Taste auf der Tastatur, den Powerknopf zu drücken ?

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Muscular Beaver

Gast
#7
Ich hab doch geschrieben dass es kein Problem ist.
Trotzdem wundert es mich dass es bei zig anderen Computern ohne Probleme geht. Die Option gibts ja im BIOS einzustellen damit man ihn mit Keyboard aufwecken kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top